Standby-Modus geht nicht mehr

Guten Tag

Seit ca. einer Woche (vermutlich nach Aktualisierung vom 28. oder 29.6.24) kann ich den Standby-Modus/Ruhezustand nicht mehr aktivieren. Nach anklicken von Standby-Modus geht der Rechner zwar kurz auf den Ruhezustand, wechselt aber dann sofort wieder in den “Sperren”-Modus.
In den englischen Themen (hier im Forum) ist mit ähnlichen Problemen manchmal die Grafikkarte (oft Nvidia) als Ursache erwähnt. Die Lösungsvorschläge habe ich aber nicht nachvollziehen können (d.h. haben nicht funktioniert).

Meine Konfiguration:
Betriebssystem: openSUSE Tumbleweed 20240701
KDE-Plasma-Version: 6.1.1
KDE-Frameworks-Version: 6.3.0
Qt-Version: 6.7.2
Kernel-Version: 6.9.7-1-default (64-bit)
Grafik-Plattform: X11
Prozessoren: 4 × Intel® Core™ i7-6600U CPU @ 2.60GHz
Speicher: 19,0 GiB Arbeitsspeicher
Grafikprozessor: Mesa Intel® HD Graphics 520
Hersteller: LENOVO
Systemversion: ThinkPad T460s

Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

Vielen Dank für schon mal Eure Hilfe und
viele Grüsse
King Louis

Guten Abend

Nach dem heutigen Update scheint es wieder zu funktionieren. Manchmal erst nach dem zweite oder dritten Mal anklicken von Sleep (geht zurück zur Passwort-Eingabe und nach Klick auf Sleep) gehts dann.

Gruss
King Louis

Guten Tag

Ich nehem alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Heute morgen hat es noch einmal (1 x) funktioniert, danach (ohne Update!) ging es wieder nicht mehr (siehe meine ursprüngliche Meldung).

Gruss
King Louis