KDE Taskleisete verschieben

Hallo,

ich habe openSUSE 11.4 und das Problem das meine Taskleiste am oberen Bildschirmrand platziert ist. Ich möchte sie aber unten haben, finde aber nicht den Punkt wo ich sagen kann “Taskleiste oben, unten , rechts, links” nur mitte rechts und links.

Wie schiebe ich denn meine Taskleiste nach unten.

Danke

Das Problem kenne ich. Erstelle die erste Taskleiste, wenn diese oben auftaucht, dann erstelle eine zweite, diese erscheint dann unten. Die erste kannst Du dann löschen. Ist ein blöder workaround, aber haut hin.

Danke,

so hab ich auch letztendlich gemacht.

Neue, leere Taskleiste erstellt und die Progrämmchen nun dort hinzugefügt und die alte gelöscht.

rm42195 wrote:

>
> Danke,
>
> so hab ich auch letztendlich gemacht.
>
> Neue, leere Taskleiste erstellt und die Progrämmchen nun dort
> hinzugefügt und die alte gelöscht.
>
Ich mag jetzt vielleicht alles falsch verstehen und bin etwas verwirrt, aber
ich kann die Taskleiste ganz normal an jeden beliebigen Bildschirmrand
verschieben.
Miniprogramme entsperren -> Rechtsklick auf die Taskleiste -> Einstellungen
für Kontrollleiste -> Kontrollleisteneinstellungen -> links neben der
Einstellung für Höhe ist der Knopf für “Bildschirmkante”
und wenn ich den klicke und verschiebe funktioniert der auch (allerdings
habe ich kde 4.6.4 und nicht 4.6.0, kann also nicht testen ob es damit auch
geht).


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.4 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | KDE 4.6.4 | nVidia
ION | 3GB Ram

Ah okay, das ist dann gewissermaßen der offizielle Weg - den kannte ich noch nicht.

Geht übrigens auch einen Tick schneller: Miniprogramme entsperren → ganz rechts das Plasma-Symbol klicken → Bildschirmkante.

gropiuskalle wrote:

>
> Ah okay, das ist dann gewissermaßen der offizielle Weg - den kannte ich
> noch nicht.
>
> Geht übrigens auch einen Tick schneller: Miniprogramme entsperren →
> ganz rechts das Plasma-Symbol klicken → Bildschirmkante.
>
Danke, den letzten kannte ich nicht :slight_smile:


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.4 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | KDE 4.6.4 | nVidia
ION | 3GB Ram

Du ahnst nicht wie oft ich heute in der Nähe war. Ich habe aber nicht gewusst das ich im Menüpunkt Bildschirmkante die Taskleiste verschieben kann, da bin ich nicht drauf gekommen. Stattdessen habe ich unter weiteren Einstellungen etc. gesucht. Auf Bildschirmkante, da hatte ich nur geklickt aber es tat sich nix.

Ich wusste nur es muss einen eleganteren Weg geben, nur gefunden habe ich ihn nicht.

rm42195 wrote:
> Du ahnst nicht wie oft ich heute in der Nähe war. Ich habe aber nicht
> gewusst das ich im Menüpunkt Bildschirmkante die Taskleiste verschieben
> kann, da bin ich nicht drauf gekommen. Stattdessen habe ich unter
> weiteren Einstellungen etc. gesucht. Auf Bildschirmkante, da hatte ich
> nur geklickt aber es tat sich nix.
>
> Ich wusste nur es muss einen eleganteren Weg geben, nur gefunden habe
> ich ihn nicht.
>
Du ahnst auch nicht wie lange ich mich gefragt habe was der Knopf eigentlich
soll bis ich irgendwann mal damit gespielt habe, intuitiv ist das wirklich
nicht.


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.4 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | KDE 4.6.4 | nVidia
ION | 3GB Ram