Firefox localhost zeigt index of /

Seit ich vor einigen Tagen auf meinem Laptop mit YAST einige Aktualisierungen eingespielt habe, zeigt Firefox 102.12.0esr (64-Bit) nach dem anklicken in https://localhost nicht mehr die Meldung “It works” sondern “Index of /” und listet den Inhalt von /srv/www/htdocs.
Die Konsole zeigt: Type Error: 1.app is undefined. Bei “Weitere Informationen” finde ich nur den Hinweis bei “TypeError” There was an unexpected Type.
Ich habe habe die Konfigurationsdateien vom Firefox mit denen auf meinem PC verglichen und finde keinen Unterschied.
Kennt jemand diesen Fehler und kann mir einen Tip geben?

Gruß Gindi

Hi Gindy,

das dürfte nicht viel mit Firefox zu tun haben. Die Meldung stammt von einem Webserver, der auf Deinem Rechner läuft. Ich vermute mal Apache2. Da müsstest Du in eine andere Richtung recherchieren. Evtl. hilft das hier etwas:
https://en.opensuse.org/SDB:LAMP_setup

1 Like

Danke für den Link.
Den Verdacht mit Apache2 hatte ich auch schon und habe Apache 2.4.51-150400.6.11.1 nochmal darüber installiert. Ohne Erfolg. Dann habe ich das gleiche nocjh mit php8.1.20-lp154.127.1 und mariadb 10.6.13-150400.3.23.1 gemacht, Ohne Erfolg.
Weitere Recherche haben ergeben daß die Hinweise auf “Type Error” eher etwas mit HTML und mit Java-Script zu tun haben.
Scheinbar befindet sich mein Laptop nicht im “Standard mode” sondern im “Quirks Mode”, im Standard Mode sollte er “Hello World” anzeigen, was er bisher immer getan hat.
Ich habe keine Ahnung was diese Einstellung verändert hat und wo das verändert wurde.
Die Suche geht weiter.

Gruß gindi

Es ist mit eigentlich unklar warum du das jetzt kriegst weil es früher in Ordnung war.

Im Grunde ist es so das wenn man als URL ein Directory abfragt es zwei Möglichkeiten gibt.

  • Wenn in der directory eine bestimmte Datei da ist (kan man konfigurieren, meistens index.html) wird die gezeigt.
  • Wenn nicht dan wird ein “Index of …” vom Webserver gebastelt.

De zweite Möglichkeit kann man über Konfiguration verbieten und dann gibt es ein Error.

Also, ich würde erst mal schauen wie das jetzt in /srv/www/htdocs aussieht. (du meldest nich was der “Index of /” beeinhaltet). Gibt es da was? Gibt es ein index.html, was sagt die Apache Konfiguration über DirectoryIndex.

Das besondere hier ist das du sags das sich nichts geändert hat.

1 Like

Ich habe mich auf die Suche gemacht und recherchiert was es mit dem WQuirks Mode auf sich hat.
Dabei bin ich bei den mdn web docs auf dieses Beispiel gestoßen, mit dem man erkennen kann welche Mode der Browser verwendet.

> <!DOCTYPE html>
> <html lang="en">
>   <head>
>     <meta charset="UTF-8" />
>     <title>Hello World!</title>
>   </head>
>   <body></body>
> </html>


Das hat mich auf die Idee gebracht, nach dem Eintrag "Index of /" zu suchen.
In zwei Dateien bin ich fündig geworden:
/usr/share/nmap/nmaps-service-probs
und 
/usr/share/nmap/nselib/data/http-fingerprints.lua

Dort fand ich den Eintrag:
match = '<title>Index of /program</title>',
output = 'RoundCube (Directory listing)'

Genau das passierte mit meinem Localhost.

In der Apache Konfiguration steht bei DirectoryIndex index.php index.html

Ich habe dann nochmal in /srv/www/htdocs die Einträge überprüft und da ist mir aufgefallen, daß keine index.html vorhaden ist sondern eine index.html.rpmsave mit dem Inhalt:

"<html><body><h1>Localhost aktiv!</h1></body></html>"

Ich habe dann diese Datei gelöscht und eine index.html mit dem Eintrag "It works!" erstellt.

Jetzt ist alles OK, das Problem ist behoben.

Gruß gindi
1 Like