Yast2-Fehler: Activ Inspire deinstallieren

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tagen versucht das Programm Activ Inspire zu entfernen. Ich habe das Programm damals über Yast2 installiert und normalerweise funktioniert die Deinstallation über Yast2 immer problemlos, doch dieses Mal wurde folgende Fehlermeldung ausgegeben:

Subprocess failed. Error: RPM fehlgeschlagen: cp: cannot stat ‘/tmp/promethean/activinspire.postrm’: No such file or directory

error: %preun(activinspire-1-6.50464.3.i386) scriptlet failed, exit status 1
error: activinspire-1-6.50464.3.i386: erase failed

Da die Deinstallation nicht erfolgreich war und ich auch nichts brauchbares im Internet finden konnte, habe ich per Hand alle Ordner und Dateien von Acitv Inspire gelöscht.
Im Nachhinein war das vielleicht nicht so schlau, denn in dem Softwaremodul von Yast ist Activ Inspire weiterhin installiert.

Meine Frage wäre jetzt wie ich dennoch eine vollständige Deinstallation von Activ Inspire hinkriege. Hilfreich wäre auch zu wissen, was mit der ausgegebenen Fehlermeldung gemeint ist.

Danke für eure Hilfe…

Wenn nur was in /tmp fehlt, würde ich es einfach nochmal per Yast installieren und sofort wieder deinstallieren.

Gruß
Uwe

Erstmal danke für die Antwort.

Meine Frage wäre jetzt: Wie kann ich das denn machen?
Beim Paket activinspire ist ein Häkchen bei “installiert” gesetzt und zur Auswahl stehen lediglich die Felder “löschen” und “behalten”.
Wenn ich das Paket zu löschen versuche, tritt der beschriebene Fehler auf.

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit das Paket vollständig per Hand zu löschen? Oder kann man das Paket per Softwaremodul reparieren?

Gruß

Nordine

Wenn du das rpm noch hast:

zypper in -f /Pfad/zu/dem/rpm

Danach löschen.