Wofür ist ~/.rcc/comm ?

In ~/.rcc/comm sind eine Menge Sockets, scheinbar auch alte Sockets.

Welche Anwendung legt dort Sockets ab?

VLC will dort auch auf Sockets zugreifen.

Was ist das für ein Verzeichnis?

librcc0:

URL : http://rusxmms.sourceforge.net
Summary : Russian Charset Conversion Library
Description :
Provides posibility to automaticaly convert considered encodings (a lot
of languages is supported, not only russian one) to/from UTF-8. The
library is part of rusxmms patch.

VLC will dort auch auf Sockets zugreifen.

Soweit ich weiß benutzt die taglib librcc0 (für verschiedene nationale Zeichenkodierungen von Tags), kann sein dass VLC deshalb (indirekt) darauf zugreifen will.

Was ist das für ein Verzeichnis?

Sh. oben.
Was genau librcc0 da drin ablegt, kann ich dir aber auch nicht wirklich sagen, weil ich mich noch nicht damit beschäftigt habe.
Die sockets kommen vermutlich daher:

On the fly translation between languages, using online-services!
(sh. rusxmms homepage)
und außerdem noch in dem Directory:

Cache to speed-up re-recoding.

und evtl.:

Shared configuration file. For example mentioned TagLib and LibID3 patches do not have their own user interface, but will utilize the same recoding configuration as XMMS.