Umsteiger: INSTALLATION openSuSE vom USB-Stick aus scheitert - Bild angehangen - Bitte um Hilfe

Hallo liebe LinuxGemeinde,
eben wollte ich Linux openSUSE installieren. Habe es auf einen USB-Stick mit Universal USB Installer 1.9.5.1 draufgemacht.
Rechner: Laptop 500GB HD, 8 GB Ram, 2,5 Core i3 Prozessor.
Wenn ich openSuse installieren möchte, erhalte ich, nach dem er bei dem Installationsfenster den Kernel geladen hat, folgenden Bildschirm:

http://img2.picload.org/image/lglgwgw/imag1139.jpg

Was hat das zu bedeuten?
Ubuntu Gnome und Sabayon konnte ich bis jetzt problemlos installieren.
Danach startet der Rechner automatisch neu und das Spiel wiederholt sich.
Bin für jede Hilfe sehr dankbar.
Viele Grüße
Walther

Hallo,

die Fehlermeldung sagt, dass das ISO-Image nicht geladen werden kann. Entweder fehlen Treiber passend zur Hardware oder mit dem Image auf dem USB-Stick stimmt etwas nicht.
Wie hast Du den USB-Stick erstellt? Dazu gibt es von openSUSE eine Wiki-Seite: http://en.opensuse.org/SDB:Live_USB_stick

Wenn das nicht funktioniert, bräuchten wir mehr Hardware-Informationen.
Viele Grüße

ich glaub ich hatte das auch schonmal, da war das problem das die installation nicht an einem usb3 anschluss funktioniert hat. am 2.0 ging es problemlos.