texlive - fehler beim übersetzen

Hallo,

ich habe hier ein tex-Dokument, dass unter 11.4 ohne Probleme übersetzt wird.
Das selbe Dokument bei 12.3 aktuelles update wirft Fehler bzgl. missing $ inserted und verwendet eine hyperref.cfg aus dem Pfad /usr/share/texmf/doc…, was so nicht ganz korrekt sein kann.
Wenn ich die Umgebungsvariable TEXINPUTS lösche, dann wird alles sauber kompiliert.
Ich konnte den Fehler soweit zurückverfolgen, dass, wenn ich das Verzeichnis /usr/share/texmf/doc lösche und danach ein texhash als root aufrufe, dann läuft alles auch mit gesetzter TEXINPUTS-Umgebungsvariable sauber durch.
In den verschiedenen ls-R-Dateien ist dann auch keine /usr/share/texmf/doc zu finden.
Anders, wenn in das doc-Verzeichnis wieder an die alte Stelle kopiere und texhash aufrufe, dann erscheint bei Konfigurationspfaden ein /usr/share/texmf/doc

Hier ein Auszug aus /var/lib/texmf/dist/ls-R:

./doc/latex/listings-ext:
getversion.tex
hyperref.cfg

ohne doc-Verzeichnis

./tex/latex/latexconfig:
color.cfg
dvilualatex.ini
epstopdf-sys.cfg
graphics.cfg
hyperref.cfg
latex.ini
lualatex.ini
lualatexiniconfig.tex
lualatex-patch-kernel.tex
lualatexquotejobname.lua
lualatexquotejobname.tex
lualatex-reset-codes.tex
mllatex.ini
pdflatex.ini
xelatex.ini

Hat jemand von Euch eine Idee?

Viele Grüße

Andreas

Update:

Es liegt daran, dass beim übersetzen Konfigurationsdateien aus /usr/share/texmf/doc eingebunden werden. Warum das so ist, weiss ich leider nicht.
Wenn ich die Umgebungsvariable TEXINPUTS lösche klappt auch alles.

Viele Grüße

Andreas