Serienbrief mit Systemadressbuch

Hallo Forum,

ich möchte mir Libre Office Writer für Serienbriefe mit Verwendung von Adressbüchern einrichten.

Für einen Serienbrief habe ich eine Empfängerlliste angelegt, unter Serienbriefassistent -> Schritt 3: Adressblock einfügen, dann neue Adressliste auswählen, Hinzufügen, Erstellen.

Jetzt meine Frage:

  1. Wo werden diese angelegten Adresslisten gespeichert? Unter dem Pfad der bei vergeben des Adresslisten-Namen gezeigt wird ist nichts zu finden, obwohl ich im Dolphin versteckte Dateien sichtbar gemacht habe.
    Beim erstellen von der Adressliste habe ich versehentlich mehrere Namen angelegt. Es wird keine Option angeboten angelegte Adresslisten-Namen (ganz gleich ob die Namen schon mit Adressen befüllt sind oder nicht) wieder zu löschen. Die überflüssigen Adresslisten-Namen möchte ich gern wieder löschen.
    Nur wie, wenn ich die Namen weder im Dolphin finde, noch eine Löschoption im Serienbriefassistenten habe.

  2. Praktisch wäre wenn man das Kontact-Adressbuch zu Serienbriefen verwenden könnte.
    Unter Libre Office Writer:
    Bearbeiten → Datenbank austauschen, finde ich keine Datenbank mit Namen vom Kontact-Adressbuch.
    Wenn ich zu … Datei → Dokumentvorlage → Adressbuchquelle → Adressdatenquelle → Adressdatenquellen-Assistent, Option: andere externe Datenquelle … gehe,
    dann erscheint die** Fehlermeldung**: Die Verbindung zur externen Datenquelle konnte nicht hergestellt werden. Es wurde** kein SDBC-Treiber** für die angegebene URL gefunden.
    Und die Information: Es wurde eine Verbindung zur URL “sdbc:address:evolution:local” angefordert.

Also ich komme auf diesem Weg gerade nicht weiter. Vielleicht ist jemand im Forum, der Übung damit hat, und mir meine Fragen auf einfache Weise erklären kann?

Danke schon mal für eure Mühe.