SD Karte zerschoßen

Guten Abend,

gerade wollte ich mein Pi mit OpenSuse starten, hab mich dann aber für ArchLinux entschieden und dann mit folgenden Befehl meine SD Karte zerschoßen:

sudo dd bs=4M if=ArchLinuxARM-2014.06-rpi.img of=/dev/sdc1

Nach dem die Daten kopiert worden sind und ich noch den Befehl “sudo sync” eingefügt habe, dachte ich ich könnte jetzt die SD Karte entfernen. Naja seit dem ist sie “tot”.

Über den Port kann ich alle anderen SD Karten erkennen, aber diese, wird weder an diesem PC OpenSuse, noch an meinem alten Laptop Xubuntu erkannt.

Mounten ist nicht möglich auch nicht als root.

Danke für die Hilfe.

Gruß Timon

Karte rein und die Ausgabe als root von:

fdisk -l

posten.

Hi also folgendes wurde gepostet:

fdisk -l

Disk /dev/sda: 120.0 GB, 120034123776 bytes, 234441648 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk label type: dos
Disk identifier: 0x000148d6

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 2048 83892223 41945088 83 Linux

Disk /dev/sdb: 500.1 GB, 500107862016 bytes, 976773168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes
Disk label type: dos
Disk identifier: 0x0009e697

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 83892224 88100863 2104320 82 Linux swap / Solaris
/dev/sdb2 88100864 465596415 188747776 83 Linux
/dev/sdb3 465596416 473980927 4192256 83 Linux
/dev/sdb4 473980928 507541503 16780288 83 Linux

Disk /dev/sdc: 15.8 GB, 15819866112 bytes, 30898176 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk label type: dos
Disk identifier: 0x00000000

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdc1 8192 30898175 15444992 c W95 FAT32 (LBA)

Disk /dev/sdc: 15.8 GB, 15819866112 bytes, 30898176 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk label type: dos
Disk identifier: 0x00000000

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdc1 8192 30898175 15444992 c W95 FAT32 (LBA) 

Ist das eine 16 GB Karte?

Wenn Du Dir nicht sicher bist, vergleiche einfach die Ausgabe von fdisk -l einmal mit eingelegter Karte und einmal ohne Karte.

Wenn die 16 GB Deine Karte ist:
http://de.opensuse.org/SDB:Live_USB_Stick#Bootf.C3.A4higkeit_wieder_herstellen

Oder löschen und formatieren im Yast-----System-------Partitionierer bei nicht gemounteter Karte.