Rechner schaltet nicht sauber ab mittels Button "Verlassen"

Hallo,

wenn ich meinen Rechner mit dem frisch aktualisierten openSUSE 12.1 mittels dem Button “Verlassen” herunterfahren will, schaltet er sich nicht sauber ab: der Lüfter läuft weiter und die grüne Status-LED auf dem Power-Button leuchtet noch. Soll das vielleicht der Standby-Modus sein?

Wenn ich dagegen den Rechner aus der Konsole heraus mit dem Befehl “init 0” herunterfahre, schaltet er sich sauber ab.

Irgendwelche Ideen hierzu?

Dankbar für Hinweise,
Felix :open_mouth:

Wer suchet, der findet z.B.:
Rechner ausschalten

Da gibt es aber einige Beiträge in verschiedenen Foren zu.

Besten Dank für den Hinweis!

Mit /sbin/poweroff unter “Systemeinstellungen - Anmeldebildschirm - Herunterfahren” funzt es jetzt.

Was spräche da für */sbin/shutdown -h -P now *?

Wenns funktioniert ist doch gut.