OpenSuSE 12.2: memtest86+ defekt

Ich habe bei OpenSuSE 12.2 zwei Probleme mit memtest86+ festgestellt:

  1. die Installationsroutine von Yast2 erstellt keinen Eintrag für /boot/grub2/grub.cfg.
    Vorab-Lösung: Manueller Eintrag in /etc/grub.d wie in Grub2 - Gentoo Linux Wiki beschrieben.
  2. memtest86+ als Version 4.20 mit Yast installiert produziert Fehler im Test #7 “Random…”.
    Vorab-Lösung: Installation memtest86+ V.4.20 von Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool und Ersatz von memtest.bin in /boot.

Wann werden diese Probleme mit updates gelöst?

Ich grüße rundrum.
Holger

Leider, Ich spreche nur ein bischen Deutch.

I just bought a new linux box with 2 sticks of 4 Gb ram.

Using the opensuse V12.2 installation DVD, I observe that test-7-random-numbers causes failures.

I requested new ram from the store and that ram also fails test-7-random-numbers.

My observation supports the detect theory.