OpenSuse 12.2 als Host

Hallo,
ich möchte Opensuse als Host in einer virtuellen Maschine einsetzen; und W7 Ultimate als Gast. Welches System ist am optimalsten auf OpenSuse abgestimmt? VirtualBox, VMWare, oder?
Grüße core55;)

  • core55,

schwer zu sagen, da hat jeder seine Lieblinge. Ich benutze zur Server-Virtualisierung ESXi :slight_smile:
Im Büro hab ich VirtualBox, einfach weil ich da noch nie Probleme mit irgendwelchen Kernel-Upgrades auf dem SuSE-Host gehabt habe und das Dingen mehr kann als der (ebenfalls kostenlose) VMWare-Player.

Wenn es Dir um Performance geht, würde ich Windows sowieso nicht virtualisieren, sondern als Dual Boot installieren.

Gruß
Uwe

Ich habe keine Erfahrung mit anderen Lösungen, aber ich hatte noch nie Probleme mit VirtualBox auf OpenSuse.
Nach jedem Kernelupdate musst Du allerdings die Treiber neu laden, doch bisher lief das immer ohne Probleme.