Nvidea treiber will sich automatisch neuinstalieren, obwohl bei der instalation nvidea ppa ausgeschlossen wurde+Seltsame fehlermeldung von discover

Hallo!
Bei der Installation von Opensuse TB wollte ich den Nouveau Treiber installieren, Da der von Nvidia nicht funktioniert. D.h Er kommt bei vielen Updates Dazwischen und Installiert sich auch nur Halb. Dann funktioniert nur noch der Laptop Monitor(iGPU) und kein Externer.
Jedenfalls habe ich die NVIDEA:repos-non-free deaktiviert. Die haben sich nach der installation automatisch aktiviert und obwohl sie in Yast mehrmals ausgeschaltet wurden. Der Eintrag in die Datei der PPA also /etc/zypp/repos.d/Nvidea:repos-non-free ist:
[NVIDIA:repo-non-free]
name=repo-non-free
enabled=0
autorefresh=0
baseurl=Index of /opensuse/tumbleweed
keeppackages=0
service=NVIDIA

Bis jetzt schien dies das Problem zu lösen. Ab und an hat sich das Repository irgentwie selber aktiviert wurde aber zum Glück nicht genutzt da der Sicherheitsschlüssel total veraltet war[…].

Heute kam die folgende Fehlermeldung:

<html>Auflösung der Abhängigkeit fehlgeschlagen:<br/><br/>das zu installierende openSUSE-repos-Slowroll-NVIDIA-20240412.89bd714-2.1.x86_64 erfordert &apos;openSUSE-repos-Slowroll&apos;, aber diese Anforderung kann nicht bereitgestellt werden
das zu installierende openSUSE-repos-Tumbleweed-NVIDIA-20240412.89bd714-2.1.x86_64 erfordert &apos;openSUSE-repos-Tumbleweed&apos;, aber diese Anforderung kann nicht bereitgestellt werden</html>

Was hat Slowroll damit zu tuen Ich nutzte Tumbleweed und Warum kommt Nvidea jetzt wieder ins Spiel?

Viele Grüße!

Poste:
zypper se -si repos
Benutze bitte Code-Tags für die Ausgabe:

Code-Tags

Ist der Bugreport von dir?