Kontrollleiste überdeckt maximierte Fenster in OpenSuse 11.4

Hallo,

nachdem ich jetzt einen neuen breiten 16:9-Bildschirm habe, möchte ich meine Kontrollleisten seitlich anordnen und zwar habe ich eine links mit Programmicons und eine rechts mit Fensterliste, Systemabschnitt, etc.

Mein Problem ist nun, dass maximierte Fenster unter die rechte Leiste rutschen, was ziemlich lästig ist und wegen der Breite des Bildschirms auch nicht nötig wäre. Dies geschieht trotz der Einstellung “Immer sichtbar”, die so etwas meiner Meinung nach verhindern sollte. Auf der linken Seite klappt es und die maximierten Fenster stoppen vor der Kontrollleiste, obwohl diese die gleichen Einstellungen hat.

Ich hatte schon mit dem alten Bildschirm mit den Kontrollleisten rumgespielt und dachte, damals hätte es funktioniert. Was jetzt anders ist und eventuell ein Grund für das Verhalten sein könnte ist, dass ich den kleinen Bildschirm jetzt als zweiten Bildschirm am rechten Rand angeschlossen habe. Allerdings werden die Fenster ja nicht auf den zweiten Bildschirm maximiert, sondern enden schon am Rand des Hauptbildschirms, aber eben nicht die paar Zentimeter weiter links vor der Kontrollleiste.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank!

Grüße

Michael