kein Ton unter opensuse 11.3

Ich habe 11.3. 64 bit neu installiert (über Netz). Die Soundkarte ist auf Motherboard (5.1 CH HD Audio VIA VT1705 Audio Codec). Da es offensichtlich für diese Audio-Karte keine Treiber gibt, wurde bei der automatischen Konfiguration folgende Installation durchgeführt : Kartenmodell MCP 61 High Definition Audio, Treiber snd-hda-intel.
Leider habe ich keinen Ton. Wer kann mir helfen ?
Vielen Dank im Voraus
MV1

Ich hatte kürzlich ähnliche Probleme mit 11.4 und habe nach zeilreichen vergeblichen Versuchen meinem PC Ton unter der Regie von SUSe zu entlocken, einen einfachen Weg gefunden:
Ich habe mir eine externe Soundkarte auf einem USB-Stick gekauft (ist relativ preiswert) und über yast-sound
“eingebunden” und dies ging problemlos. Bei den anderen Linux-System soll sich so ein Stick sogar automatisch einbinden. Es gibt da einen Universaltreiber für alle USB-Soundkarten bei SuSe.

Christine

Was ergeben denn die Ausgaben von:

/sbin/lspci -nnk | grep -i -A2 audio
aplay -l

?