Kaffeine - DVD-iso defekt?

Hi Leute,

ich bin ein bisschen verwirrt. Seit gestern abend funktioniert die Audiospur eines bestimmten DVD-Abbilds nicht mehr (Sicherungsdatei, erstellt mit k9copy). Und zwar genauer: nur die Audio-Unterlegung der Filmszenen. Der Ton während der Filmmenüs dagegen funktioniert.

Was war anders als sonst? Gestern abend wollte ich einem Freund zeigen, wie leicht eine OS-Installation mit der VirtualBox ist. Deshalb haben wir mal gemeinsam Ubuntu 11.04 installiert. Es befindet sich im Augenblick in meinem System unter der VirtualBox. Allerdings lief der Film danach noch problemlos. Erst als ich ihn eine Weile später weitergucken wollte, streikte dann der Ton, und zwar nur bei dieser einen iso-Datei.

Unter meinem Parallelsystem funktionert es ohne Probleme mit dem VLC-Player.

Kann sich jemand vorstellen, was hier geschehen ist?

Viele Grüße!

##########

  • Notebook: Lenovo G530 4446-25G — Dualboot: (1) Windows 7 32bit; (2) open[size=1]SUSE 11.4 (i586), Kernel: Linux 2.6.37.6-0.7-default i686, KDE 4.6.00 (4.6.0) “release 6”[/size]

@admin: Post kann meinetwegen gelöscht werden. Es hing nur an einer falschen Toneinstellung … nichts für ungut.