IP-Adresse temporär auf 192.168.178.2 ändern

Hallo,

wie kann ich die IP-Adresse temporär auf 192.168.178.2 ändern?

Grüße

Wie kann ich diese IP-Adresse dann in Verbindungen nutzen? Momentan existiert da nur eth0.
Ich will das Branding von einem Router entfernen, und dazu muss der Router mit 192.168.178.2 verbunden werden.

PS: Falls das wirr klingt, ich bewege mich auf unsicherem Terrain…

Da wird einiges beschrieben: https://forum.openwrt.org/t/flash-process-breaks-down-service-not-available-fritzbox-ftp-transfer/42618/5 Ich will aber nur das Branding entfernen. Das Software-Update kann ich in der Fritzbox machen.

Was meinst du damit?
Willst du die IP, die der Router deinem Rechner gibt, ändern?

Ja, so verstehe ich das.

Eine andere Quelle, allerdings bezogen auf Windows:

Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

Als erstes müssen Sie die IP Ihres PCs ändern. Dazu gehen Sie in das Netzwerk- und Freigabecenter und klicken hier an der Seite auf „Adaptereinstellungen ändern“.
Machen Sie einen Rechtsklick auf Ihren Ethernet-Anschluss und wählen Sie „Eigenschaften“. Danach klicken Sie weiter auf „IPV 4“ und ändern Ihre IP-Adresse zu „192.168.178.2“.

— https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-DSL-WLAN-FritzBox-Branding-entfernen-31545821.html

Wie verbindest du dich?
Mit Yast----Netzwerk einrichten oder Netzwertkmanager?

Hier geht es doch um eine Fritzbox. Ganz einfach in die Oberfläche der Fritzbox einwählen → Heimnetz → Netzwerk. Dort deinen Laptop/Computer auswählen. Bearbeiten und dem Rechner eine feste IP zuweisen…

Systemeinstellungen → Verbindungen
Ich hatte vorhin mal versucht mit Yast was zu machen, aber da kam die Meldung

Das Netzwerk wird im Moment vom NetworkManager gesteuert oder ist komplett deaktiviert. YaST kann einige Optionen nicht konfigurieren.

Ja aber um eine “gebrandete”…

Dann kannst du die dort auch ändern…

Also auch bei einer gebrandeten Fritzbox sollte es möglich sein, die IPs der Netzwerkteilnehmer festzulegen

Ich weiß aber nicht, wo ich das ändern muss.

Ja, aber er soll lt. dem Link die Ip eingeben und noch nicht Enter drücken, den Router neu starten und wenn die Power Lampe leuchtet erst die IP losschicken…

Ich brauche die 192.168.178.2, damit ich eine Routereinstellung beim Hochfahren ändern kann.

Mit dem aktuellen Branding ist es mir nicht möglich, den Router auf die aktuelle Software-Version abzudaten. Ich habe das gleiche Modell noch einmal (ohne Branding), und der hat eine viel höhere Versionsnummer als der gebrandete.

Ich schau morgen mal auf meinem Notebook, da läuft der Netzwerkmanager.

Alles klar. Danke dir.

Netzwerkmanager Symbol in der Taskleiste-> Rechtsklick->Netzwerkverbindungen einrichten
deine Verbindung markieren-> IP4-Methode “manuell”-> Hinzufügen->IP-Adresse eingeben…
Wenn du den Router neu startest auf “Anwenden” im Netzwerkmanger drücken…

Klappt nicht. Die Verbindung ist auch die ganze Zeit nur eingeschränkt verfügbar, und man sieht dieses kleine rote x.
Vielleicht kann man aber auch nicht bei allen FritzBoxen so vorgehen um das Branding wegzubekommen.