Instalazion

Hallo leute, ich habe heute das erste mal mit linux usw zutun.
und ich scheiter anscheind schon bei instalazion,Es ist ein DELL server mit 2.8 GHZ 2 x 160 GB festplatte im raid 2 GB ram.

im ersten anschein,scheind alles richtig zu laufen, jedoch wärend der instalazion sieht man bei den Details schon das zich mal failed exet status 127, und es kommt oft vor das er mich was fragt, das dieses oder jenes nicht instaliert wurde, und ob ich dies ignorieren möchte…
Naja also kommplett instalieren konnte ich es eben noch nicht da am ende ne extreeeem lange liste kommt mit nicht instalierten sachen…

kann mir einer sagen wieso ? wodran es liegt was ich machen kann ?
weil ich doch gerne linux usw besser kennen lernen will und mir wurde Open Suse empfohlen nud habe seid dem nur hmm Ärger…

MFG steve gerne auch via icq 250625588

Beschreibe doch mal im Detail wie du denn eigentlich bei dr Installation
vorgegangen bist. Welche Softwareauswahl du getroffen hast, welches
Installationsmedium du verwendest und ob du dieses geprüft hast um
sicherzustellen, dass es nicht korrupt ist.


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.1 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | Gnome 2.32 | nVidia
ION | 3GB Ram

martin_helm wrote:

> Beschreibe doch mal im Detail wie du denn eigentlich bei dr Installation
> vorgegangen bist. Welche Softwareauswahl du getroffen hast, welches
> Installationsmedium du verwendest und ob du dieses geprüft hast um
> sicherzustellen, dass es nicht korrupt ist.
>
Ach ja und welche Version von openSUSE und welche Architektur (32/64bit)?


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.1 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | Gnome 2.32 | nVidia
ION | 3GB Ram

es ist die 32 bit version die ich genommen habe … ja wie bin ich vorgegangen, ich habe eigendlich alles so gelassen wie es bei der instalazion vorgegeben wird… und das wars …

ich werde nun die DVD löschen und noch mal downloaden und instalieren … weis zwar nicht obs mich weiter bringt aber naja

  • unnormal wrote, On 04/13/2011 03:36 PM:
    > ich werde nun die DVD löschen und noch mal downloaden und instalieren …
    > weis zwar nicht obs mich weiter bringt aber naja

Da hätte ich jetzt auch angesetzt. Wenn Du das ISO runtergeladen hast, überprüf auf jeden Fall die md5-Checksumme (wie das geht, dazu gibt es einen Link auf der Downloadseite auf software.opensuse.org).

Bei der Installation kommt IIRC irgendwann die Option “Medium überprüfen”, das solltest Du auch machen.

Gruß
Uwe

Uwe Buckesfeld wrote:

> * unnormal wrote, On 04/13/2011 03:36 PM:
>> ich werde nun die DVD löschen und noch mal downloaden und instalieren …
>> weis zwar nicht obs mich weiter bringt aber naja
>
Nebenbei bemwerkt ist das immer so eine Sache mit wiederbeschreibbaren
Medien (du redest von Löschen), die paar Cent für ein “normales” DVD Medium
sollten wohl kein Problem sein und wenn möglich nicht mit “full speed”
Brennen.


PC: oS 11.3 64 bit | Intel Core2 Quad Q8300@2.50GHz | KDE 4.6.1 | GeForce
9600 GT | 4GB Ram
Eee PC 1201n: oS 11.4 64 bit | Intel Atom 330@1.60GHz | Gnome 2.32 | nVidia
ION | 3GB Ram

ist mir klar das ich sowas mit minumum brenne so ganz dumm bin ich nicht.
wieso ich DVD rw nutze kann ich dir sagen ersten bekomme ich 100er spindeln für 5 euro …
des weiteren ist es für mich sinvoller da ich täglich einige DVD rohle verbrauche für programme usw … so wenn ich dann jeeedes mal nur um da etwas zu instalieren eine normal dvd rohling nehmen würde könnte ich mich damit tot schmeissen und hat für mich und im algemeinen keinen sin …

aber naja trotzdem danke

mfg steve

Sooo nun ist die instalazion im grunde soweit durch … es kam zwar auch wieder ne kleine liste was er nicht instalieren konnte aber nun gut ich komme weiter als voher…
nun war eben der neu start res servers,und nun hängt er seid dem bei Instalation Durchführen…
da passiert nix mehr seid ca 30 min … und ist bei beiden balken 0 % … von der maus das kleine farb rad bewegt sich ncoh also keine ahnung was ich nun machen soll ?
weiter warten ? neu starten ? hmmm ka !!

Konfiguration
Automatische Konfiguration …

da hängt er von nun an fest … und passiert nix mehr

ah sehr gut zu wissen … danke danke …

nach 10 stunden instalazions versuche … um irgend wie use drauf zu bekommen kein bock mehr …
Jedes system geht sofort ohne probleme debian ubunto usw usw … aber suse nicht ? hmmm sehr komisch … naja …