HDD Dualboot MBR auf neues Speichermedium UEFI übertragen

Hallo werte OpenSuse Benutzer,

ich würde gern die sda, eine HDD unter MBR Dualboot mit Betriebssystemen, auf eine neue SDD unter UEFI transportieren. Die HDD kann nicht im PC kopiert werden, da das Mainboard höchstwahrscheinlich defekt ist.

Wie groß ist der Aufwand, welche Schritte sind dazu notwendig?

Danke für einen kurzen Überblick.

Hallo,

ich melde mich noch einmal.
In der Zwischenzeit habe ich zu meinem Anliegen etwas mehr dazu gelesen. Mein Eindruck ist es könnte zu kompliziert werden.
Ich wollte eventuell die 2 HDD von dem defekten PC in einen neuen PC einbauen oder auf die neuen Festplatten übertragen, um auf dem neuen PC wieder die gleiche Umgebung zu haben und nichts einrichten zu müssen.
Wenn ich die 2 HDD weiter verwenden wollte, ist ungewiss, ob die neue PC Hardware noch passt.
Wenn ich Betriebssysteme und Programme gleich weiter verwenden wollte, musste man die HDD von MBR auf GPT ändern.
Wenn ich Betriebssysteme und Programme auf neuer Hardware verwenden wollte, müsste man alles von HDD auf SSD portieren.
Ich werde jetzt doch anders vorgehen. Trotzdem danke allen die das Thema in der Zwischenzeit gelesen haben.

Gruß, su_lin_user1