graphische Oberfaeche nur ueber analog Anschluss mit Suse11.3

Hallo,

ich kriege meine graphische Oberflaeche nich mit dem DVI -Anschluss zum laufen.
Ich habe Suse 11.3 mit Nvidia geforce 5200 nvidia-linux-x86-173.14.27

Ich habe schon fast alles probiert was so in verschiedenen Foren angeboten wurde nichts.

Suse 11.3 funktioniert nur mit Analoganschluss oder im Abgesicherten Mode aber dann laeuft auch nicht der Nvidia treiber.

Der Nvidia treiber kann meinen Monitor über DVI nicht erkennen.
xorg.o.log:
18.795] (WW) The directory “/usr/share/fonts/TTF/” does not exist.
18.795] (WW) The directory “/usr/share/fonts/OTF/” does not exist.
18.795] (WW) The directory “/usr/share/fonts/misc/sgi” does not exist.
21.395] (WW) NVIDIA(GPU-0): The EDID read for display device DFP-0 is invalid: the
21.395] (WW) NVIDIA(GPU-0): checksum for EDID version 1 extension is invalid.

Waere schön wenn jemand eine Idee hat wie ich das beheben kann.

21.395] (WW) NVIDIA(GPU-0): The EDID read for display device DFP-0 is invalid: the
21.395] (WW) NVIDIA(GPU-0): checksum for EDID version 1 extension is invalid.

Da steht der Grund. Der Monitor gibt eine fehlerhafte Kennung aus.
Nur um das mal einzugrenzen, hast Du den Monitor schon einmal per DVI an ein anderes System erfolgreich angeschlossen?

Dietger