Einstellung UTC in YaST - System - Datum und Zeit

Hallo,

ich habe das Problem, wie hier beschrieben
https://forums.opensuse.org/deutsch-german/hilfe-und-helfen/desktop/kde/474106-uhrzeit-wird-nach-start-von-suse-um-2-stunden-vorgestellt.html
dass meine in der Tasklaeiste angezeigte Uhrzeit um eine Stunde vorgestellt ist und wollte daher in YaST die Option UTC deaktivieren.

Nachdem ich in YaST unter System - Datum und Zeit den Haken bei “Rechneruhr auf UTC gestellt” entferne, auf OK klicke und anschließend noch den Warnhinweis mit “Fortfahren” bestätigt habe, wird YaST meist geschlossen (manchmal dauert es aber auch endlos). Wenn YaST dann wieder geöffnet wird, ist der Haken bei “Rechneruhr auf UTC gestellt” wieder da.

Wie kann ich die Einstellung ohne YaST deaktivieren? In welcher Datei?
In der /etc/sysconfig/clock vermutlich nicht; da habe ich folgende Einstellungen:

SYSTOHC=""
FORCE_SYSTOHC=“no”
BADYEAR=“no”
HCTOSYS_DEVICE=""
USE_HWCLOCK=“yes”
USE_ADJUST=“no”
TIMEZONE=“Europe/Berlin” DEFAULT_TIMEZONE=“US/Eastern”