Dolphin mit fish und Kwrite

Hallo,

ich habe mein System von opensuse 13.2 auf tumbleweed geupdated ( neuinstallation aber home-partition behalten).

Bisher konnte ich nach dem Bearbeiten von Dateien mit kwrite (geöffnet über fish in Dolphin) diese mit “speichern unter” im aktuellen Verzeichnis (also auf dem Server) direkt speichern.

Wenn ich das auf dem aktuellen System versuche setzt mich das “speichern unter” Menü immer in mein lokales Homeverzeichnis und ich muss mich erst mühsam in das eigentliche Arbeitsverzeichnis auf dem Server durchklicken.

Gibt es irgendwo eine Einstellung dies zu ändern?

Grüße