Datei verschlüsseln & Kontextmenü

Hallo Leute,

ich wollte heute mal testweise eine Datei über das Kontextmenü verschlüsseln und habe dabei festgeestellt, daß mindestens zwei Programme diese Aufgabe ausführen können. Ein wenig verwirrend ist das aber schon: Was nehme ich nun, KGPG oder Kleopratra?

Screenshot:

http://www10.picfront.org/picture/qwZnMWxl/thb/Bildschirmfoto1.png](http://picfront.de/d/7Qm8)

Kleopratra ist gar nicht deinstallierbar, anscheinend gehört es zu einem anderen Paket dazu…

Mir würde auch reichen, wenn ich den Eintrag im Kontextmenü so ändern könnte, daß ich nur einen Eintrag zur Dateiverschlüsselung habe. Wie bekomme ich das hin?

Beste Grüße
MarKre

Der Eintrag “Datei verschlüsseln” ruft KGpg auf, tatsächlich kann aber Kleopatra genau das selbe, auch die Oberflächen sind sehr ähnlich.

Die Aktions-Menüs kannst Du über Konqueror oder Dolphin konfigurieren: Einstellungen → Konqueror / Dolphin einrichten → KDE-Dienste.

Das ist des Rätsels Lösung! Dort habe ich noch nie etwas angepaßt, geschweige denn die Einstellungen einmal aufgerufen… Ist ja viiiieeel einfacher als unter Windows! :wink:

Wie kann man eigentlich ein Thema als “gelöst” markieren?

Beste Grüße
MarKre

Wie kann man eigentlich ein Thema als “gelöst” markieren?

Das ist bei forums.opensuse.org leider nicht möglich, weil dies die Nutzung über das NNTP-Protokoll ausschließen oder zumindest erschweren würde.

Freut mich, dass ich helfen konnte. Viel Spaß beim Verschlüsseln!

Vielen Dank, gropiuskalle, für die stets fundierte und kompetente Unterstützung! :slight_smile:

Beste Grüße
MarKre

verneig

:slight_smile: