Results 1 to 8 of 8

Thread: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

  1. #1

    Default Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Hallo,
    bislang konnte man mit dem KDE-Menü Editor die Anzeige von Programmen im Anwendungsstarter anpassen. In Leap 15.4 kann man zwar mit dem Menü Editor Änderungen vornehmen - aber das hat keinerlei Effekt im Anwendungsstarter. Ist das ein Bug?

  2. #2
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Germany
    Posts
    1,088

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by agh63 View Post
    ... In Leap 15.4 kann man zwar mit dem Menü Editor Änderungen vornehmen - aber das hat keinerlei Effekt im Anwendungsstarter. Ist das ein Bug?
    Werden die Änderungen sichtbare nachdem Du
    Code:
    kbuildsycoca5
    als Benutzer in einer Konsole ausgeführt hast (oder Dich ab- und erneut angemeldet hast)?

    Viele Grüße

    susejunky

  3. #3

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by susejunky View Post
    Werden die Änderungen sichtbare nachdem Du
    Code:
    kbuildsycoca5
    als Benutzer in einer Konsole ausgeführt hast (oder Dich ab- und erneut angemeldet hast)?

    Viele Grüße

    susejunky
    Hallo susejunky,

    vielen Dank! - Leider hat es nicht geholfen. Ab- und Anmelden hat nichts geändert, und beim Ausführen von kbuildsycoca5 erhielt ich folgende Fehlermeldung:

    kbuildsycoca5 running...
    kf.service.sycoca: The menu spec file contains a Layout or DefaultLayout tag without the mandatory Merge tag inside. Please fix your file.
    kf.service.sycoca: The menu spec file contains a Layout or DefaultLayout tag without the mandatory Merge tag inside. Please fix your file.

    Das System ist frisch installiert - und warum ich die Meldung gleich zwei mal erhalte, habe ich auch nicht so recht verstanden.
    Viele Grüße, agh63

  4. #4
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Germany
    Posts
    1,088

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by agh63 View Post
    ... Das System ist frisch installiert ...
    aber nach der Installation hast Du Dein Menü mit kmenuedit bearbeitet!

    Welche Änderungen hast Du dabei vorgenommen? Konntest Du die Änderungen speichern oder sind bereits dabei Fehler aufgetreten?

    Quote Originally Posted by agh63 View Post
    ... beim Ausführen von kbuildsycoca5 erhielt ich folgende Fehlermeldung:

    kbuildsycoca5 running...
    kf.service.sycoca: The menu spec file contains a Layout or DefaultLayout tag without the mandatory Merge tag inside. Please fix your file.
    kf.service.sycoca: The menu spec file contains a Layout or DefaultLayout tag without the mandatory Merge tag inside. Please fix your file.
    Da hat sich anscheinend bei der Bearbeitung der Menü-Struktur ein Fehler eingeschlichen.

    Die benutzerspezifischen "menu spec file(s)" sind im Verzeichnis ~/.config/menu gespeichert; ggf. kannst Du sie mit Hilfe der Desktop Menu Specification reparieren.

    Viele Grüße

    susejunky

  5. #5

    Unhappy Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by susejunky View Post
    aber nach der Installation hast Du Dein Menü mit kmenuedit bearbeitet!

    Welche Änderungen hast Du dabei vorgenommen? Konntest Du die Änderungen speichern oder sind bereits dabei Fehler aufgetreten?

    Da hat sich anscheinend bei der Bearbeitung der Menü-Struktur ein Fehler eingeschlichen.

    Die benutzerspezifischen "menu spec file(s)" sind im Verzeichnis ~/.config/menu gespeichert; ggf. kannst Du sie mit Hilfe der Desktop Menu Specification reparieren.

    Viele Grüße

    susejunky
    Ich habe im Menu-Editor Reihenfolgen von Programmen verändert und Programme aus Menus heraus genommen. Beim Speichern gab es keine Fehlermeldungen.


    Das file "applications-kmenuedit.menu" in "/.config/menus" habe ich repariert. Danach lief "kbuildsycoca5" ohne Fehlermeldung. - Aber das hat auch nichts geändert.
    Ich habe das file auch mal gelöscht. Wenn ich dann den Menueditor aufrufe, steht im Menu-Editor alles noch so drin, wie ich es vorher verändert hatte. Beim Abspeichern wird auch ein neues "applications-kmenuedit.menu" erzeugt - aber leider hat das alles gar keinen Effekt auf die Struktur im Anwendungsstarter. Mir scheint, diese beiden Ebenen sind in Leap 15.4 völlig entkoppelt. Das war in den Versinen davor anders.

    Ich bin ein bisschen ratlos.
    Gruss, agh63

  6. #6
    Join Date
    Jan 2014
    Location
    Erlangen
    Posts
    4,358
    Blog Entries
    5

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by agh63 View Post
    Hallo, bislang konnte man mit dem KDE-Menü Editor die Anzeige von Programmen im Anwendungsstarter anpassen. In Leap 15.4 kann man zwar mit dem Menü Editor Änderungen vornehmen - aber das hat keinerlei Effekt im Anwendungsstarter. Ist das ein Bug?
    Nein. Die Einstellungen werden im Einstellungsmenü in der rechten oberen Ecke eingestellt. Die Änderungen landen in .config/plasma-org.kde.plasma.desktop-appletsrc.
    Code:
    karl@erlangen:~> grep systemFavorites .config/plasma-org.kde.plasma.desktop-appletsrc 
    systemFavorites=lock-screen\\,logout\\,save-session\\,switch-user\\,suspend\\,hibernate\\,reboot\\,shutdown 
    karl@erlangen:~> 
    openSUSE Tumbleweed, KDE Plasma, Blogs/KeepItSimple, i7-6700K (2016), i5-8250U (2018), AMD Ryzen 5 3400G (2020), 5600X, 5700U (2022)

  7. #7

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    ... da geht es um etwas anderes: Beim Konfigurieren des Application launchers kann man wählen, ob ein grid oder eine Liste von Programmen in den Menus angezeigt werden soll usw.

    Welche Programme in einem Menu angezeigt werden, wird tatsächlich in "/.config./menues/applications-kmenuidit.menu" gepspeichert. Aber mit dem KDE-Menu Editor von Leap 15.4 kann ich da nichts ändern.

    Meine Lösung ist nun folgende: in einer Leap Version 15.3 kann ich "applications-kmenuidit.menu" nach Bedarf editieren, und dann kopiere ich das auf den Rechner mit Leap 15.4. - Das funktioniert, elegant ist das aber nicht...

    Bin ich der einzige, der dieses Problem hat?

    Beste Gruesse, agh63

  8. #8
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Germany
    Posts
    1,088

    Default Re: Leap 15.4 Anwendungsstarter: Änderungen im KDE-Menü Editor haben keinen Effekt

    Quote Originally Posted by agh63 View Post
    ...
    Welche Programme in einem Menu angezeigt werden, wird tatsächlich in "/.config./menues/applications-kmenuidit.menu" gepspeichert. Aber mit dem KDE-Menu Editor von Leap 15.4 kann ich da nichts ändern.

    Meine Lösung ist nun folgende: in einer Leap Version 15.3 kann ich "applications-kmenuidit.menu" nach Bedarf editieren, und dann kopiere ich das auf den Rechner mit Leap 15.4. - Das funktioniert, elegant ist das aber nicht...

    Bin ich der einzige, der dieses Problem hat?
    Tut mir leid, aber ich verwende ausschließlich openSUSE Tumbleweed und bei mir funktioniert das Anpassen des Menüs problemlos.

    Ich schlage vor, Du erstellst einen Fehlerbericht und zeigst einen Link auf den selben hier im Forum, damit sich andere Betroffene direkt mit einbringen können.

    Viele Grüße

    susejunky

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •