Unter Tumbleweed funktioniert Kate so wie anfangs mal unter LEAP, weil Tumbleweed eine neuere KDE-Framework-Version als LEAP verwendet.