Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 15 of 15

Thread: Mediatheken funktionieren nicht mehr

  1. #11

    Default Re: Mediatheken funktionieren nicht mehr

    Also geht es nur um die Öffentlichen kann man auch folgendes java Programm nehmen.
    Ich benutze dafür immer java-1_8_0-openj9 da das stabiler läuft und deinstalliere nach inst. jedes andere java (in der Reihenfolge sonst nimmt suse von selber irgendein Java)
    https://download.mediathekview.de/st...86_64.AppImage
    nach runterladen rechte Maustaste/Eigenschaften/Berechtigungen/ausführbar anklicken.

    Sonst kann man auch mal was mit kodi probieren, dazu hatte ich aber noch keine lust
    https://software.opensuse.org/package/kodi

  2. #12
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,793

    Default Re: Mediatheken funktionieren nicht mehr

    Quote Originally Posted by Alops View Post
    Ich benutze dafür immer java-1_8_0-openj9 da das stabiler läuft
    Hier mit OpenJDK 11 Laufzeitumgebung, null Problemen – Zero unerwartete Ergebnisse – nichts »instabiles« – Paket „java-11-openjdk” …

  3. #13

    Default Re: Mediatheken funktionieren nicht mehr

    Also ich hab allerwenigstens Geruckel.
    Allerdings ist die Kiste ein 3570k, von ich glaube 13.

  4. #14

    Default Re: Mediatheken funktionieren nicht mehr

    Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann zum letzten mal die Browser Ärger machten.
    Ich nutze Linux seit 20 Jahren (seit SuSE 8.2). In der Zeit gab es immer wieder mal Probleme mit der Qualität der Unterstützung von Medieninhalten, auch von Browser zu Browser verschieden, die meist nach einigen Updates behoben waren. In den letzten 2 Jahren fand ich Opera besser als Firefox, jetzt ist es gerade wieder umgekehrt.

    Apropos "Speicher: 3,7 GiB Arbeitsspeicher": das ist grenzwertig.
    Mein Rechner ist ca. 10 Jahre alt und läuft für meine Ansprüche noch recht stabil. Ein Aufrüsten des Arbeitsspeichers würde vermutlich den gegenwärtigen Zeitwert übersteigen

    Der Tipp mit dem Mediathekview war gut. Ist zwar auf den ersten Blick etwas unübersichtlich, funktioniert aber.

  5. #15

    Default Re: Mediatheken funktionieren nicht mehr

    Reicht einem der Prozessor voll, bringts mehr Ram immer.
    Allerdings ist vor 10 Jahren der Leerlauf der Computer norm. noch sehr stromhungrig gewesen.
    Also geht es um >Werte< dürfte das dann tatsächlich, schnell jede Überlegung für die Kiste auffressen.
    Ich nehme übrigens Otter als browser, viel weniger Ramverbrauch und kein Internetfeuer/"call at home".
    Allerdings hat er nur einen Favoritenimport, der Export fehlt, weshalb ich nebenbei Falkon verwende.
    Beides besser als alles, was man im Firefox mit Addons erreichen könnte.
    (Bei den Blockern immer alles Fanboys und Lowes abwählen, sonst wird es träge bis unter firefox).

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •