Results 1 to 5 of 5

Thread: "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

  1. #1

    Question "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

    Seit einigen Wochen bekomme ich manchmal nach dem booten die Meldung "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet" in der Mitte des Bildschirms angezeigt und es werden keine Icons im Fenster angezeigt.
    Leider kann ich nicht nachvollziehen was der Auslöser für diese Meldung ist. Die Programme kann ich über den Anwendungsstarter aufrufen.
    Nach einem Neustart sind die Icons wieder vorhanden.
    Bei Google wird diese Fehlermeldung einmal 2009 und einmal 2010 erwähnt ohne eine Lösung aufzuzeigen.
    Könnte das ein größeres Problem werden?

    Kann mir jemand weiter helfen?

    VG gindi35510

  2. #2
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    28,890

    Default Re: "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

    Meinst du mit "nach dem booten" when eigentlich das Anmeldeschirm erscheinen sollte?
    Henk van Velden

  3. #3
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,249

    Default Re: "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

    Quote Originally Posted by gindy35510 View Post
    bekomme ich manchmal nach dem booten die Meldung "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet" in der Mitte des Bildschirms angezeigt und es werden keine Icons im Fenster angezeigt.
    Bitte, prüfen –
    • das systemd Protokoll – „journalctl --this-boot”;
    • das „core dump” Protokoll – „coredumpctl”.

    Verdächtige Ursachen –
    • Platten voll;
    • Platten wird langsam kaputt – mit „smartctl” prüfen;
    • Hauptspeicher hat eine Macke;
    • Ein Eintrag in das Benutzer „~/.cache/” Verzeichnis ist korrupt.

  4. #4

    Default AW: Re: "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

    Quote Originally Posted by dcurtisfra View Post
    Bitte, prüfen –
    • das systemd Protokoll – „journalctl --this-boot”;
    • das „core dump” Protokoll – „coredumpctl”.

    Verdächtige Ursachen –
    • Platten voll;
    • Platten wird langsam kaputt – mit „smartctl” prüfen;
    • Hauptspeicher hat eine Macke;
    • Ein Eintrag in das Benutzer „~/.cache/” Verzeichnis ist korrupt.
    Vielen Dank für die Hinweise. Das hat mir sehr geholfen.
    "smartctl --all /dev/sdc hat mir einige Fehler angezeigt.
    Ich werde unverzüglich die Daten sichern und die Festplatte ersetzen.

    Nochmals vielen Dank.
    VG gindi35510

  5. #5
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,249

    Default Re: AW: Re: "Der Prozess für das Protokoll desktop wurde unerwartet beendet"

    Quote Originally Posted by gindy35510 View Post
    "smartctl --all /dev/sdc hat mir einige Fehler angezeigt.
    Wenn /dev/sdc ein Seagate Laufwerk ist, folgendes beachten –

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •