Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 19

Thread: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

  1. #1

    Default Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Korganizer kann nicht mehr starten weil Akonadi abstürzt. Wie in diesem Thread https://forums.opensuse.org/showthre...ing-on-startup herausgearbeitet, ist die Datenbank wohl kaputt. Macht nix, ich mache regelmäßig Backups. Nur welche Datei(en) ich zurückspielen muss ist mir absolut unklar. Weiß hier jemand, wo (also Pfad und Dateiname der Datenbank) sich mein Kalender versteckt?

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,128

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Quote Originally Posted by wodenhof View Post
    Weiß hier jemand, wo (also Pfad und Dateiname der Datenbank) sich mein Kalender versteckt?
    Code:
     ~/.local/share/apps/korganizer/

  3. #3

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Quote Originally Posted by dcurtisfra View Post
    Code:
     ~/.local/share/apps/korganizer/
    Und Dolphin sagt: "Die Datei oder der Ordner /home/me/.local/share/apps/korganizer existiert nicht."

    Ha. Aber es gibt ~/.kde4/share/apps/korganizer/. Meinst Du die *.ics Dateien? Ich habe eine geladen (nach Thunderbird, KMail shreddert schon wieder ab). Sie ist nur 111 kB groß und enthält einen Bruchteil meiner Einträge .

  4. #4
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,862

    Default AW: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?


  5. #5

    Default Re: AW: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Danke, die kenne ich schon, aber sie haben nicht die (für mich) nötigen Informationen. Es geht um meine rein lokal, d.h. auf meinem PC (nicht auf einem Server) gespeicherte Kalenderdaten. Ich habe ja die *.ics gefunden. Die ist von 2017 und hat Daten zwischen März und August 2017. Ich habe aber den Kalender bis vor ein paar Tagen rege genutzt, da fehlen Jahre an Daten -- ich hatte Termine bis 2024 eingetragen. Wo sind die hingekommen?

    Ich mache regelmäßig Backups, ich muss nur wissen welche Dateien noch dazu gehören, dann kann ich (fast) alles zurückspielen. Ach ja, im Moment ist Korganizer / Kontact (oder die Daten?) so kaputt, dass es sogar die Grafik zerschiesst und nur extrem langsam startet.

  6. #6
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,862

    Default AW: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Als User:
    Code:
    akonadiconsole
    Dort das entsprechende auswählen und per rechtsklick----configure kannst du sehen, wo was gespeichert wird.

  7. #7

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Danke super Tipp & was Neues gelernt. Dummerweise crasht Akonadi und damit läuft die Konsole nicht .

  8. #8

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Dann habe ich ~/.local/share/akonadi/db_data umbenannt und Akonadi ließ sich starten. Akonadiconsole zeigt dann aber nicht die "Problemkinder".

    Also habe ich ~/.local/share/akonadi/ aus einem Backup (1,4 GByte) vom 30.04. wieder hergestellt. Kontact läßt sich starten, aber der Kalender ist leer . Mist. Ich versuche es mal mit einem noch älteren Backup, aber ich glaube irgendwie nicht mehr daran. Wo, oh wo nur speichert KOrganizer seine Daten?!?

  9. #9
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    4,128

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Quote Originally Posted by wodenhof View Post
    Aber es gibt ~/.kde4/share/apps/korganizer/.
    Das ist aber, wo KDE 4 die Kalender Inhalte speichert …
    • Irgendwie ist die Migration vom KDE 4 nach KDE Plasma 5 schief gelaufen …
    • Mit KDE Plasma 5, die lokale Kalender Dateien sind in ‚~/.local/share/apps/korganizer/’ gespeichert …


    Quote Originally Posted by wodenhof View Post
    Meinst Du die *.ics Dateien?.
    Ja, mit KDE 4, die Kalenderdateien war mit ein „.ics” Verlängerung gespeichert.
    • Mit KDE Plasma 5, nur die archivierte Kalender Dateien sind mit ein „.ics” Verlängerung gespeichert.
    • Mit KDE Plasma 5, die aktiven lokale Kalender Dateien haben Namen wie „679b685a-15a6-4360-873e-42b466b5a0e5” …

  10. #10

    Default Re: Restore Korganizer Daten aus Backup -- in welcher Datei sind die Daten versteckt?

    Okay, mit tumbleweed ist das Plasma5. Es gibt nur ein ~/.local/share/korganizer/ da sind nur 3 leere Verzeichnisse aus den Jahren 2016 und 2017 drunter. Wie findet mal kryptische Dateinamen?

    Akonadiconsole kannte drei alte Kalender, die habe ich "synchronisiert" aber zu sehen ist im eigentlichen Kalender nichts.

    Kontact deinstallieren/installieren?

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •