Results 1 to 6 of 6

Thread: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

  1. #1

    Default Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    Hallo

    ich habe eine Alienware M15 R3 und versuche ueber eine HP Universal Dockingstation meinen Monitor anzuschliessen.

    Die am Dock angeschlossene Maus und Tastatur kann ich schon nutzen.

    Ueber das Dock bleibt der Monitor schwarz, was vermutlich an den HDMI-DP Adapter haengt!

    Wenn ich das HDMI Kabel direkt an den Laptop anschliesse, bekommt ich ein Bild. Dieses ist aber eingefrohren.

    Ich sehe die Bewegung des Mauszeigers, kann aber nichts machen.

    ich habe folgende Punkte (https://forums.opensuse.org/showthre...dockingstation) schon getestet.

    hat jemand noch eine Idee??

    Danke

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    3,773

    Question Re: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    Quote Originally Posted by muldertbb View Post
    ich habe eine Alienware M15 R3 und versuche ueber eine HP Universal Dockingstation meinen Monitor anzuschliessen.
    Wenn Ich richtig verstehe, Du hast probiert ein Dell Klapprechner mittels ein Hewlett Packard Dockstation an ein zweite Monitor anzuschließen?
    • Wenn es ist ein „HP USB-C/A Universal Dock G2” dann, es könnte funktionieren, vorausgesetzt dass, der Dell USB Port genug Saft liefern kann …
    • Das Dockstation, muss mittels ein USB-C (Thunderbolt) oder USB-3.x Port angeschlossen sein.

  3. #3

    Default Re: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    Ja, Du hast es richtig verstanden.
    Die Dockingstation ist HW-Technisch die gleiche, die man bei DELL kaufen kann, nur halt mit HP Label! ;-)

    Das HW Setup funktioniert unter Win10, so wie man es erwartet! Daher schliesse ich die HW und Kabel aus! :-|

  4. #4
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    3,773

    Question Re: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    @muldertbb:

    Welche GUI?

  5. #5

    Default Re: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    @dcurtisfra:

    ich hab den KDE Thread schon mit Absicht ausgesucht! ;-) ich nutzte KDE

    die Bildschirmeinrichtung ueber das Menue bewirkt das gleiche. das Bild auf dem externen Monitor ist "eingefroren" ...

    die Mausbewegungen sieht man. Mehr aendert sich nicht! :-|

  6. #6
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    3,773

    Default Re: Zweiter Monitor ueber Dockingstation

    @muldertbb:

    Grafikkarte – bitte mit „xrandr -q” und „inxi -G -xx” prüfen was mit der zweite Bildschirm los ist.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •