Hallo,

Ja, danke für die Warnung.

Wie macht man bei Suse denn ein sinnvolles Backup?

Beim RPI kann ich einfach die SD Karte ziehen und mit dem Flasher eine Kopie auf den PC machen.
Mit CloneZilla kann ich von der ganzen Disk (ist eh eine SSD) ein Image machen. In einier VM geht das mit Snapshots.
Aber gibt's was eleganteres (mit kleinem Datenaufwand und schneller Laufzeit), was auch z.B. so ein kleines Unglück mit der falschen Repo-Priorisiereung reparieren kann?

Cheers,
Gert