Hallo liebe Community,

ich bin am überlegen von LinuxMint zu OpenSuse zu wechseln. Ich würde gerne zunächst mit der Live-Variante testen, ob die Hardwarebeschleunigung meiner NVidia Grafikkarte in Shotcut aktivierbar ist. Boote ich den Tumbleweed per Stick normal, ist die Beschleunigung nicht aktivierbar, was ich auf die nicht geladenen NVidia Treiber schiebe. Nun zur eigentlichen Frage: Kann ich bei der Live-Variante irgendwo etwas einstellen, das er die nonfree Treiber verwendet. Bei Manjaro geht das auch in der Live-Version.

Lieben Dank und alles gute euch!

Christian