Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 23 of 23

Thread: Nach umount Gerät im System nicht mehr auffindbar?

  1. #21
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Germany
    Posts
    554

    Default Re: Nach umount Gerät im System nicht mehr auffindbar?

    Quote Originally Posted by su_lin_user1 View Post
    ...
    @susejunky:

    Danke für den Tip. Habe verstanden.
    Es ist schön zu hören, dass Du das verstanden hast.

    Aber für Alle, die diesen Beitrag verfolgen, weil sie ein ähnliches Problem haben, ist es weitaus wichtiger zu wissen, ob der vorgeschlagene Lösungsansatz Dein Problem beseitigt hat.

    Und auch für Alle, die Dich hier gerade dabei unterstützen Dein Problem zu lösen, wäre diese Information wichtig (oder falls es nicht funktioniert hat, welche Fehler dabei aufgetreten sind).

    Viele Grüße

    susejunky

  2. #22

    Default Re: Nach umount Gerät im System nicht mehr auffindbar?

    Hallo,

    ich habe gerade ein Thread bei Ubuntoo mit dem gleichen Problem gefunden, das ich in diesem Thread besprechen wollte.
    Link: https://forum.ubuntuusers.de/topic/usb-stick-in-dolphin-nur-unmounten-ohne-sicher/

    Leider habe ich das Problem nicht deutlich genug erklären können, um verstanden zu werden. Das Problem ist also bekannt:
    Nach etwas Recherche habe ich folgendes gefunden. im offiziellen KDE Forum wurde das Problem auch mal angesprochen, es wurde aber auch dort keine Lösung per GUI gefunden:
    https://forum.kde.org/viewtopic.php?f=83&t=106603
    Leider gab es 2014 dazu noch keine Lösung. Bis heute scheinbar auch noch nicht.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  3. #23
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Germany
    Posts
    554

    Default Re: Nach umount Gerät im System nicht mehr auffindbar?

    Quote Originally Posted by su_lin_user1 View Post
    Hallo,

    ich habe gerade ein Thread bei Ubuntoo mit dem gleichen Problem gefunden, das ich in diesem Thread besprechen wollte.
    Link: https://forum.ubuntuusers.de/topic/usb-stick-in-dolphin-nur-unmounten-ohne-sicher/

    Leider habe ich das Problem nicht deutlich genug erklären können, um verstanden zu werden. Das Problem ist also bekannt:

    Leider gab es 2014 dazu noch keine Lösung. Bis heute scheinbar auch noch nicht.
    Es ist nicht empfehlenswert zwei Probleme in einem Beitrag abhandeln zu wollen.

    Das oben bezieht sich auf Deinen ersten Beitrag und ich kann mich dunkel erinnern, dass ich in der Vergangenheit dieses Problem auch sporadisch hatte. Allerdings kann ich es aktuell mit keinem meiner USB-Geräte auf keinem meiner Systeme nachvollziehen. Daher habe ich mich dazu auch nie geäußert.

    In Deinem Beitrag #11 hast Du ein anderes Problem aufgezeigt:
    Quote Originally Posted by su_lin_user1 View Post
    ... noch eine unverständliche Sache.
    Ich habe momentan keine Partition am PC eingesteckt die den Namen /dev/sdi hat. Trotzdem erhalte ich mit "mount" die Anzeige /dev/sdi on /mnt.
    Ich habe keine Erklärung dafür. Könnte mir hier im Forum jemand erklären wieso das so ist?
    Code:
    localhost:/ # lsblk       
    NAME   MAJ:MIN RM   SIZE RO TYPE MOUNTPOINT 
    sda      8:0    0 232,9G  0 disk 
    ├─sda1   8:1    0   1,5G  0 part 
    ├─sda2   8:2    0     2G  0 part 
    ├─sda3   8:3    0  48,3G  0 part 
    ├─sda4   8:4    0     2G  0 part 
    ├─sda5   8:5    0   560M  0 part /boot/efi 
    ├─sda6   8:6    0     8G  0 part [SWAP] 
    └─sda7   8:7    0    50G  0 part / 
    sdb      8:16   0   1,8T  0 disk 
    ├─sdb1   8:17   0 886,5G  0 part 
    └─sdb2   8:18   0 976,6G  0 part /home 
    sde      8:64   1  59,5G  0 disk 
    sdj      8:144  0   2,7T  0 disk 
    └─sdj1   8:145  0   2,7T  0 part 
    sr0     11:0    1 535,2M  0 rom   
    localhost:/ # mount 
    sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime) 
    ...
    /dev/sdi on /mnt type vfat (rw,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,errors=remount-ro) 
    tracefs on /sys/kernel/debug/tracing type tracefs (rw,relatime)
    Dazu habe ich Dir einen Lösungsvorschlag gemacht.

    Bislang hast Du noch nicht verraten, ob der funktioniert hat bzw. wenn nicht, welche Fehler dabei aufgetreten sind.

    Viele Grüße

    susejunky

Page 3 of 3 FirstFirst 123

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •