Results 1 to 9 of 9

Thread: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

  1. #1
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    79

    Default Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Als neugieriger Mensch wollte ich wissen, wie ein Linux auf Windows 10 funktioniert.
    Also Windows Subsystem for Linux installiert und dann 15.1.
    Später dann ein Update auf WSL 2 und 15.2.
    Hat alles problemlos funktioniert. Aber: es kommen keine Updates für Opensuse!

    Skeptisch geworden, mal kurz Ubuntu 20.4 installiert: Nahezu täglich kommen Updates.

    Die Repositories für 15.x verweisen alle auf http://download/opensuse.org.
    Werden diese nicht für Leap unter WSL geupdatet oder hat hier Microsoft die Hand drauf und macht nichts?

  2. #2
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    27,698

    Default Re: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Was MicroSoft macht habe ich keine Idee (ich lese sogar nicht das was darüber in der Zeitung steht).

    Aber wenn alle Repos die URI haben wie du sagst, sind die alle falsch.
    Besser nicht reden, sondern zeigen:
    Code:
    zypper lr -d
    Und du sagst zwar das es keine Updates gibt, aber du zeigst nicht wie du zu diese Schlußfolge geoimmen bist.
    Wir wollen immer Tatsachen sehen, kein Vermuten.
    Henk van Velden

  3. #3
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    79

    Default AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Danke für die Antwort.
    Aber soll dieser unverschämte Ton und die Unterstellung, es wäre nur eine Vermutung!
    Seit ich 1993 mein erstes Linux per Disketten installiert habe, habe ich durchaus gelernt ein "zypper ..." oder "apt ..." oder "yum ..." oder .. in der Konsole einzugeben.


    Jetzt wieder sachlich:

    Code:
    #  | Alias                     | Name                               | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority | Type   | URI                                                                      | Service
    ---+---------------------------+------------------------------------+---------+-----------+---------+----------+--------+--------------------------------------------------------------------------+--------
     1 | repo-debug                | Debug Repository                   | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/15.2/repo/oss/      | 
     2 | repo-debug-non-oss        | Debug Repository (Non-OSS)         | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/  | 
     3 | repo-debug-update         | Update Repository (Debug)          | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/oss/                 | 
     4 | repo-debug-update-non-oss | Update Repository (Debug, Non-OSS) | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/non-oss/             | 
     5 | repo-non-oss              | Non-OSS Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/        | 
     6 | repo-oss                  | Main Repository                    | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/oss/            | 
     7 | repo-source               | Source Repository                  | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.2/repo/oss/     | 
     8 | repo-source-non-oss       | Source Repository (Non-OSS)        | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/ | 
     9 | repo-update               | Main Update Repository             | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/oss/                       | 
    10 | repo-update-non-oss       | Update Repository (Non-Oss)        | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/non-oss/                   |
    Das ist der originale Zustand von der Installation. Hier habe ich nichts geändert. Bei 15.1 sah es genauso aus, ausser dass dort 15.1 stand.
    Die Installation von 15.2 ist relativ neu, etwa zwei Wochen alt. 15.1 war etwa ein halbes Jahr installiert. In dieser Zeit kamen keine Updates, während auf meinem Linux-Rechner mit 15.1 bzw. 15.2 ständig Updates kamen.

  4. #4
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,188

    Default AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Wenn die Repos alle ohne refresh sind, wird es irgendwann kein Update mehr geben, dann sind alle Pakete auf dem Stand, der eingefroren ist.

    Das solltest du aber als "alter Hase" wissen......

    PS:
    Ich fand hcvvs Antwort nicht unverschämt, er hat nur darauf hingewiesen, was viele User machen:

    Mein Auto springt nicht an, was ist der Fehler.
    Mit solch einer Aussage kann man aber auch gar keine Fehlersuche beginnen.

    Und damit sollten wir es belassen.

  5. #5
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    27,698

    Default Re: AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Quote Originally Posted by kungel View Post
    Danke für die Antwort.
    Aber soll dieser unverschämte Ton und die Unterstellung, es wäre nur eine Vermutung!
    Seit ich 1993 mein erstes Linux per Disketten installiert habe, habe ich durchaus gelernt ein "zypper ..." oder "apt ..." oder "yum ..." oder .. in der Konsole einzugeben.
    Und das sollen wir alles wissen?

    Noch in dieser Woche war einer da die auch etwas behauptet hat. Nachdem er dann endlich das Kommando und Resultaten gezeigt hat, stellte sich heraus das er das Kommando völlig verkehrt verstanden hat und das die Resultaten überhaupt gar nichts mit seiner Behauptung zu tun hatten. Diese und ehere Erfahrungen machen die meisten hier sehr mistrauisch. Es ist unser Freizeit die hier gespendet wird, aber möglichst wirksam.

    Quote Originally Posted by kungel View Post
    Jetzt wieder sachlich:

    Code:
    #  | Alias                     | Name                               | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority | Type   | URI                                                                      | Service
    ---+---------------------------+------------------------------------+---------+-----------+---------+----------+--------+--------------------------------------------------------------------------+--------
     1 | repo-debug                | Debug Repository                   | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/15.2/repo/oss/      | 
     2 | repo-debug-non-oss        | Debug Repository (Non-OSS)         | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/  | 
     3 | repo-debug-update         | Update Repository (Debug)          | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/oss/                 | 
     4 | repo-debug-update-non-oss | Update Repository (Debug, Non-OSS) | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/non-oss/             | 
     5 | repo-non-oss              | Non-OSS Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/        | 
     6 | repo-oss                  | Main Repository                    | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/oss/            | 
     7 | repo-source               | Source Repository                  | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.2/repo/oss/     | 
     8 | repo-source-non-oss       | Source Repository (Non-OSS)        | No      | ----      | ----    |   99     | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/ | 
     9 | repo-update               | Main Update Repository             | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/oss/                       | 
    10 | repo-update-non-oss       | Update Repository (Non-Oss)        | Yes     | (r ) Yes  | No      |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/non-oss/                   |
    Das ist der originale Zustand von der Installation. Hier habe ich nichts geändert. Bei 15.1 sah es genauso aus, ausser dass dort 15.1 stand.
    Die Installation von 15.2 ist relativ neu, etwa zwei Wochen alt. 15.1 war etwa ein halbes Jahr installiert. In dieser Zeit kamen keine Updates, während auf meinem Linux-Rechner mit 15.1 bzw. 15.2 ständig Updates kamen.
    Die Liste sieht gut aus.

    Jetzt fehlt aber die Antwort wie du versuchst herauszufinden ob es was gibt zum Updaten.
    Wenn du nichts nachfragt, findest du nichts. Wenn du verkehrt nachfragst findest du auch nichts.

    Ich werde mal vorstellen wie ich das mache. Nicht weil das die bessere Methode ist, aber weil deine Methode noch immer finster ist.

    Einmahl in der Woche (festgelegte Zeit um die System zu warten, alle meine Benützer wissen das) geht es: YaST > Software > Online Update. Und da werden dann meisten meherere Patches gezeigt. Die beurteile ich kurz und meistens geht es dann weiter mit die Installation derer.

    Als, in so wit hast du recht, meiner Erfahrunf ist das es mehrere Patches in der Woche gibt.
    Henk van Velden

  6. #6
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    27,698

    Default Re: AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Wenn die Repos alle ohne refresh sind, wird es irgendwann kein Update mehr geben, dann sind alle Pakete auf dem Stand, der eingefroren ist.

    .
    Das habe ich verfehlt. Dumm, dumm, dumm.

    Ich habe wieder geglaubt was er gesagt hat: "Hier habe ich nichts geändert.". Ich denke aber nicht das das so nach der Installation so ist.
    Last edited by hcvv; 12-Aug-2020 at 02:35.
    Henk van Velden

  7. #7
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    79

    Default AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Na da habe ich ja ins Wespennetz gestochen.
    Also denn:
    Ich weiß, dass Ihr das Alles in der Freizeit macht und viel Zeit aufbringt und viele dumme Fragen ertragen müsst. Ich bin regelmäßig hier im Forum und bei manchen Fragen muss ich auch grinsen. Für Eure Leistung bin ich und sicher auch viele Andere sehr dankbar und ich nehme die Hilfe gern an.
    Aber dennoch:
    Wenn ich eine Frage stelle und sofort als Idiot abgestempelt werde, da geht mir halt der Hut hoch.

    Von vorn:
    Ich habe geschrieben
    [Also Windows Subsystem for Linux installiert und dann 15.1.
    Später dann ein Update auf WSL 2 und 15.2.
    Hat alles problemlos funktioniert. Aber: es kommen keine Updates für Opensuse!
    Es kommen keine Updates. Woher weiß ich das. Mein Arbeitsplatzrechner, an dem ich gerade schreibe, mit KDE Plasma meldet mir, dass Update da sind. Schön das. Dann klicke ich da drauf, oder verwende zypper oder rufe Yast2 auf, mal so, mal so.
    Aber ich sprach ja von einer Leap-Installation unter WSL.
    hcvv, das ist dann nicht KDE oder GNOME oder was anderes Buntes, sondern eine Konsole oder Terminal, also da wo man was eintippen muss. Da kommt nichts von alleine. Da muss Du was tun! Sonst passiert da nichts!
    Und was habe ich getan? Genau:
    Code:
    zypper refresh
    zypper update
    Ohne diese Aktion könnte ich gar nicht wissen, dass keine Updates kommen. Ich habe es in der Konsole auch mit yast ausprobiert.
    Und wie gesagt, ich beobachte das seit einem halben Jahr. Zwar nicht täglich, so interessant ist das auch nicht, vielleicht einmal die Woche.


    @Sauerland: Ich habe gar nicht vor mich als "alten Hasen" darzustellen, liegt mir fern. Aber ich hasse es, als "dummer Junge" behandelt zu werden.
    Ich habe Sie in den letzten Jahren als kompetenten und hilfsbereiten Menschen erfahren. Und vor allem waren Ihre Antworten immer äußerst höflich. Vielen Dank dafür! Ehrlich.
    Das kann ich von hcvv nicht behaupten.
    Denn seine Unverschämtheiten setzen sich fort:

    Ich habe wieder geglaubt was er gesagt hat: "Hier habe ich nichts geändert.". Ich denke aber nicht das das so nach der Installation so ist.
    Jetzt unterstellt er mir ein Lügner zu sein!

    Er schreibt selber
    Was MicroSoft macht habe ich keine Idee (ich lese sogar nicht das was darüber in der Zeitung steht).
    Der Mensch hat also von dem Thema keine Ahnung, warum antwortet er überhaupt?

  8. #8
    Join Date
    Jan 2014
    Location
    Erlangen
    Posts
    2,238
    Blog Entries
    1

    Default Re: AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Quote Originally Posted by kungel View Post
    Wenn ich eine Frage stelle und sofort als Idiot abgestempelt werde, da geht mir halt der Hut hoch.
    Wenn der Hut hoch geht liegt es oft am Träger. Der Hut kann meist nichts dafür!

    https://en.opensuse.org/openSUSE:WSL...nd_limitations
    AMD Athlon 4850e (2009), openSUSE 13.1, KDE 4, Intel i3-4130 (2014), i7-6700K (2016), i5-8250U (2018), AMD Ryzen 5 3400G (2020), openSUSE Tumbleweed, KDE Plasma 5

  9. #9
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,188

    Default AW: Keine Updates für OpenSuse auf Windows10 unter WSL

    Wollen wir wieder zum Thema kommen:
    Funktioniert es, wenn du den refreh einschaltest?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •