Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 18

Thread: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

  1. #1

    Default Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo liebe Leute,

    ich habe von Leap 15.1 auf 15.2 neu installiert. Jetzt gibt es wieder Schwierigkeiten mit dem Boot-Menue, dass kein Windows (Dualboot) mehr zur Auswahl steht.

    Kann bei diesem Problem jemand helfen?
    Vielen Dank.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,011

    Default AW: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Ist die Option denn in Yast---Bootloader angeklickt?
    Beide Systeme im UEFI Modus installiert?

  3. #3

    Default Re: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo,

    @Sauerland:
    kurze Erklärung zum Hintergrund der Sache:
    Ich habe diesen neuen PC schon als Dualboot mit Leap 15.1 fertig installiert gekauft. Von daher habe ich nicht die Partitionen angelgt.
    Bis auf sda8 und sda9, die ich angelegt habe, ist alles original Zustand wie ich es bekommen habe.
    Code:
    Gerät         Anfang      Ende  Sektoren  Größe Typ
    /dev/sda1       2048   3074047   3072000   1,5G EFI-System
    /dev/sda2    3074048   7170047   4096000     2G Microsoft reserviert
    /dev/sda3    7170048 112027647 104857600    50G Microsoft Basisdaten
    /dev/sda4  247781376 251877375   4096000     2G Windows-Wiederherstellungsumgebung
    /dev/sda5  251877888 253022464   1144577 558,9M Microsoft Basisdaten
    /dev/sda6  253022465 269406465  16384001   7,8G Linux Swap
    /dev/sda7  269406466 371808255 102401790  48,8G Linux-Dateisystem
    /dev/sda8  112027648 247781375 135753728  64,8G Microsoft Basisdaten
    /dev/sda9  371808256 488396799 116588544  55,6G Linux-Dateisystem
    Ist die Option denn in Yast---Bootloader angeklickt?
    Die Option Windows ist im Yast bootloader nicht mehr zu sehen, nur noch Leap 15.2.

    Beide Systeme im UEFI Modus installiert?
    Ja, wurde von Tuxedo gemacht. Hier der Urzustand.
    (Gerät) /dev/sda1, (Typ) EFI-System-Partition Partition, (Label) Boot, (Mountpoint) "leer", (FS Type) FAT
    (Gerät) /dev/sda5, (Typ) FAT Partition, (Label) boot_EFI, (Mountpoint) /boot/efi, (FS Type) FAT

    Jetzt habe ich auf sda7 Leap 15.2 neu Installiert.
    Beim Installationsvorgang habe ich:
    Sda5 wieder als /boot Partition verwendet, gemountet und formatiert.
    Sda1 belassen und nicht gemountet.

    Mir war nicht ganz klar was genau auf sda1 und sda5 lag und wie es verwendet wurde. Jetzt vermute ich, dass auf sda5 der Windows Bootloader lag und ich den überschrieben, da ich sda5 neu formatiert habe.

    Hoffentlich kann man Windows noch starten und den Bootloader wieder herstellen? Ich blicke da noch nicht ganz klar, wie das alles zusammenhängt.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  4. #4
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,011

    Default AW: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Ich meinte die Option : fremde OS Testen oder so ähnlich.

    Wenn aktiviert, einmal Haken raus und Yast----Bootloader beenden, danach den Haken wieder hinein nehmen und Yast---Bootloader beenden.
    Last edited by Sauerland; 12-Aug-2020 at 10:16.

  5. #5

    Default Re: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo Sauerland,

    Ich meinte die Option : fremde OS Testen oder so ähnlich.

    Wenn aktiviert, einmal Haken raus und Yast----Bootloader beenden, danach den Haken wieder hinein nehmen und Yast---Bootloader beenden.
    Wow. Ist ja fantastisch. Windows ist wieder als Option im Standard Bootabschnitt zu sehen. Hätte nie gedacht dass das so einfach gehen könnte.
    Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  6. #6

    Default Re: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo,

    leider warder letzte poste von mir Fehlarlarm.

    Da ich /home/user1 vom alten PC auf den neuen PC in die /home Partition übertragen habe und auf dem alten PC unter anderem Windows installiert ist, hat er irgendwie den Booteintrag gefunden. Und weil ich schon den USB-Stick mit Windows Installation eingesteckt hatte, um Windows eventuell noch einmal neu installieren zu müssen, hat der Windows Booteintrag in der Bootauswahl dann versucht Windows vom USB-Stick zu installieren. Das habe ich natürlich gleich abgebrochen. Das Windows, das auf sda3 installiert ist hat er jedoch nicht gebootet.
    Nach nochmaligem Versuch den Schalter "Fremde OS testen" ein/aus zuschalten war kein Windowseintrag mehr da.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  7. #7
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,011

    Default AW: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Als root:
    Code:
    efibootmgr
    Und posten.

  8. #8

    Default Re: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo,

    @Sauerland:
    Als root:
    Code:
    efibootmgr
    Code:
    # efibootmgr
    EFI variables are not supported on this system.
    -
    Gruß, su_lin_user1

  9. #9
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    5,011

    Default AW: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Dann siehst du was passiert ist, Windows ist im UEFI Modus installiert, openSUSE im legacy Modus.
    Poste aber noch einmal:
    Code:
    [ -d /sys/firmware/efi ] && echo "Installed in UEFI mode" || echo "Installed in Legacy mode"
    Hier gibt es dazu auch einen Beitrag:
    https://forums.opensuse.org/showthre...ith-Windows-10
    Last edited by Sauerland; 12-Aug-2020 at 23:28.

  10. #10

    Default AW: Nach Installation Leap 15.2 kein Windows im Boot-Menue

    Hallo,

    @Sauerland:
    Dann siehst du was passiert ist, Windows ist im UEFI Modus installiert, openSUSE im legacy Modus.
    Poste aber noch einmal:
    Code:
    [ -d /sys/firmware/efi ] && echo "Installed in UEFI mode" || echo "Installed in Legacy mode"
    Code:
    # [ -d /sys/firmware/efi ] && echo "Installed in UEFI mode" || echo "Installed in Legacy mode"
    Installed in Legacy mode
    Bei der Installation von 15.2 habe ich lang überlegt und gelesen. Kann es sein, dass der Installationsvorgang einen anderen Mode als "legacy mode" gar nicht anbietet?

    Auf sda7 steht auch was von legacy boot. Hat das was damit zu tun? Ich habe jedoch sda5 als /boot Partition gewählt. Hat die Installation sda5 gar nicht dafür verwendet?

    Code:
    # parted
    GNU Parted 3.2
    /dev/sda wird verwendet
    Willkommen zu GNU Parted! Rufen Sie »help« auf, um eine Liste der verfügbaren Befehle zu erhalten.
    (parted) print                                                            
    Modell: ATA Samsung SSD 860 (scsi)
    Festplatte  /dev/sda:  250GB
    Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
    Partitionstabelle: gpt
    Disk-Flags: pmbr_boot
    
    Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem     Name                          Flags
     1      1049kB  1574MB  1573MB  fat32           EFI system partition          boot, esp
     2      1574MB  3671MB  2097MB                  Microsoft reserved partition  msftres
     3      3671MB  57,4GB  53,7GB  ntfs            Basic data partition          msftdata
     8      57,4GB  127GB   69,5GB  ntfs            Win_Partition_frei            msftdata
     4      127GB   129GB   2097MB  ntfs            Basic data partition          diag
     5      129GB   130GB   586MB   fat32           primary                       msftdata
     6      130GB   138GB   8389MB  linux-swap(v1)  primary                       swap
     7      138GB   190GB   52,4GB  ext4            primary                       legacy_boot
     9      190GB   250GB   59,7GB  ext4            Linux_Partition_frei
    Code:
    # blkid -o list 
    device                          fs_type      label         mount point                         UUID
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    /dev/sda1                       vfat         BOOT          (not mounted)                       02FE-547E
    /dev/sda2                                                  (not mounted)                       
    /dev/sda3                       ntfs         Windows       (not mounted)                       FC46FF1646FED07E
    /dev/sda4                       ntfs         Recovery      (not mounted)                       DA9AFF1F9AFEF6BB
    /dev/sda5                       vfat         boot_EFI      /boot                               C279-E85E
    /dev/sda6                       swap                       [SWAP]                              fea7db48-c9cf-4f2d-8ff7-313238d424cb
    /dev/sda7                       ext4         Suse_Leap     /                                   b0d3a58c-8443-4c13-bbbe-048b65e78d06
    /dev/sda8                       ntfs         Part_leer_01  (not mounted)                       508265A004F7FBB9
    /dev/sda9                       ext4         Part_leer_02  (not mounted)                       0c4e8013-a73d-4125-b06c-6168252f2c83
    -
    Gruß, su_lin_user1

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •