Hallo,

ich habe ein tar Archiv von dem Benutzer user1 des einen PC gemacht und möchte diesen auf einer leeren Partition eines anderen PC entpacken; und zwar so, dass alle Benutzerrechte beibehalten bleiben.
Ich habe das versucht mit:
Code:
tar -vxpf archiv.tar -C /PFAD/ZUM/ORDNER
Die Option -p steht für: Zugriffsrechte beim Extrahieren erhalten.
Mir wird jedoch der user1 als root angelegt. Mit welcher Option wird der user1 auch als Eigentümer user1 angelegt?

Wieso gelingt das nicht?

Wer könnte dabei mal helfen?. Danke.