Es bootet nicht mehr :-[

sondern wirft die Meldung aus dem Titel oben.

Es handelt sich um ein NB mit SSD auf der Leap 15.1 in einem verschlüsselten LVM installiert wurde. (Boot Partition ist nicht verschlüsselt, das wird ja erst ab 15.2 ootb angeboten)
Wenn ich nach dem Booten vom USB-Stick 'Von Festplatte starten' (oder so ähnlich) wähle, bekomme ich die gleiche Meldung (symbol 'grub_calloc' not found)
Es startet auch nicht wenn ich zuerst mit LEAP15.2 vom USB-Stick boote und dann 'Erweitert' -> 'Linux System starten ' wähle.
Nun habe ich testweise nach dem Booten per USB-Stick 'Installieren' gewählt. Dann bekomme ich die Meldung, das ein 'physical device' nicht verfügbar ist. Später dann werden zwei Geräte per UUID nicht gefunden (Ich nehme an es sind die beiden Volumes des LVM, SWAP und ROOT)

Sind das sichere Hinweise auf eine tote SSD? Was könnte ich noch versuchen? (Mir ist so als wenn gestern neue Patches bezgl. Grub installiert worden wären. Kann das sein? (Das System ist eigentlich immer sehr aktuell bzgl. der Patches))