Results 1 to 9 of 9

Thread: NVidia Treiber installieren

  1. #1

    Default NVidia Treiber installieren

    Hallo Leute,

    mit meiner Tumbleweed 32 bit Installation gibt es auch Probleme mit den NVidia Treiber. Yast funktioniert hier zwar, jedoch werden mir nicht die richtigen Treiber angeboten. Wenn ich selbst bei NVidia suche bekomme ich für ein Linux 32 System und meiner Grafikkarte (Geforce GT210) diese Datei:
    Code:
    NVIDIA-Linux-x86-340.108.run.
    Das ist kein rpm sondern eine batch Datei?
    In der Anweisung bei NVidia steht:
    Code:
    Installation instructions: Once you have downloaded the driver, change to  the directory containing the driver package and install the driver by  running, as root, sh ./NVIDIA-Linux-x86-340.108.run
    Leider klappt die Installation nicht.
    Code:
    # sh ./NVIDIA-Linux-x86-340.108.run
    Verifying archive integrity... OK
    Uncompressing NVIDIA Accelerated Graphics Driver for Linux-x86 340.108
    Code:
    ERROR: Unable to build the NVIDIA kernel module.
    Code:
    ERROR: Installation has failed.  Please see the file '/var/log/nvidia-installer.log' 
             for details.  You may find suggestions on fixing installation problems in the 
             README available on the Linux driver download page at www.nvidia.com.
    Ich habe bisher immer den richtigen NVidia Treiber als rpm erhalten. Jetzt das erste Mal nicht.

    Wie schaffe ich den Treiber zu installieren? Kann dabei jemand helfen?
    Danke für eure Rückmeldungen.

    Gruß, su_lin_user1

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,500

    Default AW: NVidia Treiber installieren

    Ich glaub, der Treiber baut nicht mehr unter Kernel 5.7.

  3. #3
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,500

    Default AW: NVidia Treiber installieren

    Current releases
    Current long-lived branch release: 440.100 121 (x86_64 46)
    Current official release: 440.100 121 (x86_64 46)
    Current beta release: 450.51 98 (x86_64 33)

    Legacy releases
    390.138 17 (x86 2 / x86_64 10 / ARM 1) - GF1xx “Fermi” GPUs
    340.108 55 (x86 5 / x86_64 35) - GeForce 8 and 9 series GPUs (*​)
    304.137 50 (x86 6 / x86_64 39) - GeForce 6 and 7 series GPUs (*​)
    173.14.39 11 (x86 / x86_64 12) - GeForce 5 series GPUs (*​)
    96.43.23 (x86 10 / x86_64 19) - GeForce 2 through GeForce 4 series GPUs (*​)
    71.86.15 (x86 1 / x86_64 2) - Riva TNT, TNT2, GeForce, and some GeForce 2 GPUs (*​)
    (*​) These releases are no longer being maintained. Please see Support timeframes for Unix legacy GPU releases 45 for more details.
    https://forums.developer.nvidia.com/...releases/28500

  4. #4

    Default Re: NVidia Treiber installieren

    Hallo Sauerland,

    danke für die wenig erfreuliche Nachricht.

    Ich möchte diesen Rechner auf jeden Fall gern weiter verwenden.

    Mein erster Gedanke dazu: Leap 15.1 verwendet Kernel 4.12
    Für diese stabile Community- und Enterprise-fokussierte Open-Source-GNU/Linux-Distribution steht ein völlig neues Update des Grafik-Stacks zur Verfügung. Die vom Linux-Kernel 4.19 unterstützte Grafikhardware wurde für das Release von Leap 15.1, das den Linux-Kernel 4.12 verwendet, zurückportiert. Zusätzliche Grafiktreiber für die Grafikkarte (GPU) sowie eine verbesserte Unterstützung für den AMD Vega-Chipsatz wurden implementiert.
    Die einfachste Lösung, wenn auch nur für kurze Zeit, wäre Leap 15.1 zu verwenden.

    Gibt es aus Sicht von Opensuse Experten noch Möglichkeiten die Grafikkarte Geforce GT210 weiterhin zu verwenden?
    Dieser Nouveau Treiber bietet auch keinen Ersatz?
    Selbst einen Kernel bauen geht auch nicht? (Wobei ich das noch nicht gemacht habe).

    Bin dankbar für alle vernünftigen Lösungsvorschläge. Danke schon mal.

    Gruß, su_lin_user1

  5. #5
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,500

    Default AW: NVidia Treiber installieren

    Gegenfrage:
    Funktioniert der Nouveau Treiber nicht?

  6. #6

    Default Re: NVidia Treiber installieren

    Hallo Sauerland,

    danke für die Rückfrage.

    Der Nouveau Treiber hat halbwegs funktioniert.

    Bei meinem missglückten Versuch den NVidia 304.108.run über die Konsole zu installieren und dabei vorher den Nouveau über Yast zu deinstallieren, hat es mir die Auflösung am Bildschirm verzogen. Den Nouveau Treiber habe ich gleich nach dem Fehlschlag wieder installiert. Kann sein, dass jetzt irgend etws nicht mehr komplett ist.
    Vielleich kann man das mit wenigen Handgriffen wieder in Ordnung bringen?

    Wenn sonst nichts hilft, müsste ich Im schlimmsten Fall Tumbeleweed noch einmal neu installieren.

    Gruß, su_lin_user1

  7. #7
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,500

    Default AW: NVidia Treiber installieren

    dabei vorher den Nouveau über Yast zu deinstallieren,
    Wer erzählt eigentlich so einen Unfug.

    Hab ich noch nie gemacht, da man den einfach blacklistet.

  8. #8

    Default Re: NVidia Treiber installieren

    Hallo,

    ich hab mir NVidia "the hard way" angesehen und sehe auch, dass die Bezeichnung den Namen verdient hat. In der Anweisung bei NVidia ist die Verwendung von der Installer sheet (.run) sehr einfach dargestellt.

    In der Zwischenzeit habe ich Tumbleweed (32 bit) neu installiert. Der Nouvau Treiber läuft hier eigentlich recht gut im Vergleich zu Leap 15.1 und 15.2.
    Der Firefox Browser ist ohne Makel.
    Es ist vielleicht gar nicht notwendig einen anderen Grafiktreiber zu installieren.

    Gruß, su_lin_user1

  9. #9
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,500

    Default AW: NVidia Treiber installieren

    Es ist vielleicht gar nicht notwendig einen anderen Grafiktreiber zu installieren.
    Never change a running system............

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •