Results 1 to 8 of 8

Thread: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

  1. #1
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    76

    Default Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Mit dem kernel 4.12.14 startet der Rechner problemlos.
    Da ich aber einen WLan-USB-Stick von TP-Link am Rechner betreiben möchte, wollte ich einen 5-kernel. Bei einem anderen Rechner funktioniert diese Kombination, also wollte ich das auch hier.

    Bei einem ersten Versuch kam nach der Meldung "Started Setup Virtual Console":
    kfd kfd: error getting iommu info. Is the iommu enabled?
    kfd kfd: Error initializing iommuv2
    kfd kfd: device 1002:15D8 NOT added due errors

    Danach stand der Rechner still.

    Ich bin dann ich ins BIOS gegangen. Iommu war auf disabled. Also habe ich enabled und AUTO getestet.
    Hierbei bekomme ich keine Fehlermeldungen, sondern der Rechner steht nach "Started Setup Virtual Console" still.

    Als Startparameter habe ich schon getestet:
    iommu=soft
    amd_iommu=off

    Ohne Erfolg.
    Tumbleweed konnte ich auf dem Rechner installieren und es lief auch, trotz 5-kernel.
    Es ist einfach nur ein Arbeitsplatzrechner. Für Tumbleweed kommen mir zu viele Updates, daher wäre mir ein Leap lieber.

    Kann ich noch etwas ausprobieren?
    Danke im Voraus.

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,504

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Da ich aber einen WLan-USB-Stick von TP-Link am Rechner betreiben möchte,
    Anstecken und
    Code:
    lsusb
    posten, dann kann ich schauen, ob es einen Treiber dafür gibt.

  3. #3
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    76

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Vor einem guten halben Jahr gab es noch keinen Treiber für Leap. Daher die Lösung mit einem 5-kernel:
    Einstecken und geht.

    Selber kompilieren mit den Treibern von TP-Link: massenhaft Fehlermeldungen -> zu aufwendig.

    Es ist ein tp-link AC600

    lsusb:
    Bus 004 Device 003: ID 148f:761a Ralink Technology, Corp.

  4. #4
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,504

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Welches Kernel Repo benutzt du?

    Ich benutze:
    https://download.opensuse.org/reposi...able/standard/

    Code:
    lsb-release -id && uname -a
    Distributor ID: openSUSE
    Description:    openSUSE Leap 15.1
    Linux linux64 5.4.13-1.g5cf5394-default #1 SMP Sat Jan 18 09:42:02 UTC 2020 (5cf5394) x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

  5. #5
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    76

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Ich benutze das gleiche Repo.

    Da der Rechner mit 5.4 komplett tot ist, kann ich nur mit 4.12 starten.
    Ich mache dann mal ein

    Code:
    ls /boot | grep vmlinux
    vmlinux-4.12.14-lp151.28.36-default.gz
    vmlinux-5.4.13-1.g5cf5394-default.xz

  6. #6
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    4,504

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Dann werde ich mal am Wochenende schauen, den Treiber als rpm zu bauen.

  7. #7
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    76

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    toll, danke.
    Aber ich will dir das Wochenende nicht verderben.

    Und :
    ist schon peinlich, hätte ich gleich testen müssen, aber geholfen hat

    Code:
    nomodeset
    Der Rechner startet jetzt durch, der WLan-Stick funktioniert.
    Vor wenigen Minuten getestet.

    Danke und Grüße aus Soest

  8. #8
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Soest
    Posts
    76

    Default AW: Athlon 3000G startet mit kernel 5.4 nicht

    Ein neuer Kernel ist da. nomodeset herausgenommen und der Rechner startet

    Code:
    lsb-release -id && uname -a
    Distributor ID: openSUSE
    Description:    openSUSE Leap 15.1
    Linux Bonus 5.4.14-1.gfc4ea7a-default #1 SMP Thu Jan 23 08:54:47 UTC 2020 (fc4ea7a) x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •