Results 1 to 2 of 2

Thread: Closed Thread: Erfahrungen mit remote Installation auf Hetzner-Rechnern?

  1. #1

    Default Closed Thread: Erfahrungen mit remote Installation auf Hetzner-Rechnern?

    Ein Closed Thread aus Okt. 2018
    Der letzte Komentar des Administrators Knurpht hat mit sehr erschrocken.

    Re: Erfahrungen mit remote Installation auf Hetzner-Rechnern?


    Also, Hilfe willst du nicht, Bugreports machen willst du nicht, aber unsere T&C brechen, die du gerade akzeptiert hast bei Registierung, doch? . Bitte sei gewarnnt daß das hier nicht toleriert wird.

    Mein Kommentar : Gerade der Admin eines Forums sollte von dem hohen Ross herunter kommen und den Frust von mehreren völlig verplemperten Tagen eines doch recht erfahrenen Nutzers mit Interesse lesen und den Schreiber nicht so unterbügeln oder ihn gar bedrohen.

    Ich sitze ebenfalls vor der leap 15.1 und direkt nach der Installation der XEN tools und der Umstellung des Boot-Images auf XEN und dem folgenden reboot versinkt der Server ins Nirwana und kommt überhaupt nicht mehr hoch, nicht mal in die boot Auswahl.

    Jetzt installiere ich aus über 15 Jahren Erfahrung mit suse und opensuse die xx.0 und xx.1 Versionen schon gar nicht mehr. Ich habe alle Server auf 42.3, weil selbst 42.2 nicht sauber lief. Aber mit solchem überheblichen Getue wird bezüglich Linux und suse weit mehr Schaden angerichtet, als doch viel besser diesem Nutzer einen Tip zu geben, wo er ansetzen könnte oder ob es bereits entsprechende Bug-Reports bereits gibt.

    Und daß insbesondere bei der XEN-Virtualisierung der immens wichtige virt-manager jetzt von Hand aus der Console heraus aufgerufen werden muß, der früher immer in Yast2 integriert war, ist ein ganz schlimmer taktischer Fehler und Schmarren. So gewinnt man keine Freunde.

    Grüsse aus Wiesbaden
    Dip.Ing Gert Redlich

    Das soll vor allem die Adminis zum Nachdenken anregen, auch wenn sie bezüglich der Komplexität an der Grenze der Überforderung sind.
    Last edited by dernachtwerker; 21-Oct-2019 at 14:50. Reason: Schreibfehler

  2. #2
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Groningen, Netherlands
    Posts
    20,424
    Blog Entries
    14

    Default Re: Closed Thread: Erfahrungen mit remote Installation auf Hetzner-Rechnern?

    Hallo Gert,

    Danke für deinen Eintrag hier. Was mich erschrocken hat, ist daß du zu deinem Urteil kommst, wo du die Eintrage des Benützers gar nicht alle sehen kannst, weil die Moderatoren und Admins die entfernt haben aufgrund der T&C. Wer die T&C bricht, zeigt Mangel an Respekt, nicht nur für den T&C, sondern auch für den Admins, Moderatoren, und anderen Forenbenützer, und kann meiner Meinung nach keine Empathie erwarten, sondern wenigstens eine Warnung. Daß es manchmal nicht weiter geht als eine Warnung, kannst du sehen als gemeinschaftliche Empathie des Forums Teams. Genau so wie meine Antwort hier. Wer aber glaubt daß Schimpfen, Angriffe auf Anderen usw erlaubt sind hier, ist falsch und kann rechnen mit Maßnahmen. Wie beim Eintritt in den Foren unterschrieben. So einfach ist es.

    M.fr.Gr.,
    Gertjan
    ° Appreciate my reply? Click the star and let me know why.

    ° Perfection is not gonna happen. No way.

    http://en.opensuse.org/User:Knurpht
    http://nl.opensuse.org/Gebruiker:Knurpht

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •