Results 1 to 9 of 9

Thread: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2.2.x

  1. #1

    Default Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2.2.x

    Hallo ,
    ich habe anscheinend einen Fehler, den niemand sonst bei der Installation hat.
    Sowohl von gekauften Discs (2 inzwischen) als auch der selbstgebrannten (habe schon 2mal heruntergeladen) tritt immer wieder dieser Fehler auf.
    Ein Yast-rpm ist betroffen.

    Bei allen Discs ergab die Prüfsummen-Überprüfung Fehler, z.B.
    Code:
    # sha256sum -c openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso.sha256
    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso: OK
    
    sha256sum: WARNUNG: 14 Zeilen sind nicht korrekt formatiert.
    Habe meine Platte schon vollständig geputzt. Hat nichts genutzt. Mein Laptop ist ein MSi, auf dem immer nur SUSE installiert war.

    Benutze 15.0 - ist sehr stabil und funktioniert immer.


    Hat irgend jemand eine Idee, woher der Fehler kommt und wie man ihn reparieren könnte?

    Schon mal vielen Dank für hilfreiche Tips.

    Grüße
    Last edited by Sauerland; 05-Jul-2019 at 22:16.

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,979

    Default AW: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Bitte benutze für Konsolenausgaben Code-Tags, das kleine # in der Leiste des Editors.
    Ich habe das in deinem Beitrag zwecks Lesbarkeit einmal geändert.

    Zum Thema:
    # sha256sum -c openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso.sha256
    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso: OK

    sha256sum: WARNUNG: 14 Zeilen sind nicht korrekt formatiert.
    Das ISO ist korrekt, die Prüfsumme stimmt.

    # sha256sum -c openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso.sha256
    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64.iso: OK

    sha256sum: WARNUNG: 14 Zeilen sind nicht korrekt formatiert.
    Diese Warnung bezieht sich darauf, das die Datei signiert ist und der Schlüssel dort angegeben ist, schau einmal selber in die Datei.
    Hat aber in diesem Fall mit der Prüfsumme nichts zu tun.

    Richtest du bei der Installation schon das Netzwerk ein?
    Ich überspringe das, installiere erst einmal und richte das Netzwerk nach einer Neuinstallation ein.
    Danach gibt es erst ein Update.....

    Ausserdem:
    Wie groß sind die Partitionen?
    Last edited by Sauerland; 05-Jul-2019 at 22:31.

  3. #3

    Default Re: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Hallo Sauerland,
    schon mal danke.
    Normalerweise richte ich nach der Installation das Netzwerk ein, aber nicht immer.

    Meine aktuelle Partitionierung unter Leap 15.0 nach geführtem Setup sieht so aus:


    /dev/sda 0.68 TiB

    /dev/sda1 8.00 MiB Bios-Boot

    /dev/sda2 40.00 GiB Linux Native BtrFS

    /dev/sda3 0.64 TiB Linux Native XFS home

    /dev/sda4 7.71 GiB Linux Swap

    Hilft das weiter?
    Vielen Dank
    und
    Grüße

  4. #4

    Default Re: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Hallo,
    muß noch mal nachfragen:
    Die Medien-Überprüfung der gekauften Discs mit Yast ergab:

    Alle Medien enthalten keine Prüfsumme. Es wird nur auf Lesbarkeit geprüft.


    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64-Build470.1-Media

    • Medium: DVD1


    • Größe: 3961474 kB


    • Ergebnis: sha256sum wrong



    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64-Build470.1-Media

    • Medium: DVD1


    • Größe: 3961474 kB
    • Ergebnis: sha256sum wrong


    Diese Prüfsummen sind wirklich falsch, oder?

    Danke und Grüße

  5. #5
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,979

    Default AW: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    openSUSE-Leap-15.1-DVD-x86_64-Build470.1-Media
    Das sollte eigentlich noch eine Beta sein, ich hab die mittlerweile alle entsorgt und nur noch die offizielle hier.
    Daher würde ich mal hier downloaden:
    https://software.opensuse.org/distri...leap?locale=de

  6. #6

    Default Re: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Hallo Sauerland,

    erstmal herzlichen Dank. Werde ich ausprobieren.

    Eine Frage noch, auf die auch andere Nutzer gerne eine Antwort hätten - nehme ich an:
    Warum ist die Partitionierung so wichtig?
    Mehr als 20 Jahre lang mußte man sich nicht groß darum kümmern.

    Ich wünsche einen angenehmen Sonntag.

    Grüße

  7. #7

    Default Re: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Hallo, guten Tag.
    Einen fast gleichen Fehler habe ich auch bei der Installation erlebt.
    Zweimal habe ich in ca 6 Wochen Abstand die Installationsdatei heruntergeladen, die Summenprüfung durchgeführt, alles In Ordnung,
    dann versucht zu installieren. Die Fehlermeldung ist leicht abweichend:
    var/adm/mount/AP_0x7nQNhd/x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp151.2.2.x86_64.rpm

    Zur Formatierung: Ich habe sie dem Installationsprogramm überlassen, und zwar einmal ganz normal auf Platte
    und zum Vergleich in "VirtualBox", gleiches Resultat.

    Die Fehlermeldung wir begleitet von der Frage, diese Datei trotzdem zu installieren,
    Bei "Ja" geht die Installation weiter bis zum Ende, Linux läßt sich dann aber nicht starten !!??

    Was machen ?

  8. #8
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,979

    Default AW: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15.1.2

    Auch hier:
    richtest du bei der Installation das Netzwerk ein und benutzt die Repos im Netz?

    Zweimal habe ich in ca 6 Wochen Abstand die Installationsdatei heruntergeladen, die Summenprüfung durchgeführt, alles In Ordnung,
    Posten?

  9. #9

    Default Re: AW: Prüfsummenfehler bei Installation - var/adm/mount/AP_0xmJ6|1M|x86_64/libxcb-iccm4-0.4.1-lp15

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Auch hier:
    richtest du bei der Installation das Netzwerk ein und benutzt die Repos im Netz?


    Posten?
    Hallo Sauerland,
    bei den ersten Versuchen (direkt auf Platte) hat die installationroutine das Netzwerk gestartet,
    die Installation ging aber von DVD.
    Bei der Installation in VirtualBox habe ich die Netzwerkeinrichtung abgewählt.
    Ich glaube zu wissen, worauf du hinauswillst und werde heute noch eine reine Netzwerkinstallation durchführen.

    Habe ich durchgeführt, hat alles funktioniert, ging schneller als ich dachte -
    außer einer großen Pause in der das Netz wohl blockert war.
    Ich frage mich wie ein rpm mit falscher Prüfsumme in eine Distro gelangen kann?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •