Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 25

Thread: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

  1. #11
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    2,510

    Lightbulb Re: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by mgbd View Post
    bei meinem Leap 15.1 ist der gesamte Bildschirm von oben bis unten und von links bis rechts von einer Anwendung, z.B. Firefox bedeckt, nur oben ist ein schmaler Streifen, wo das Symbol des FF angezeigt wird.
    Tastaturtaste „F11” (Vollbild) drücken.

  2. #12

    Default Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Neuen User anlegen und dort anmelden.
    Ich habe mich nach toblerones Empfehlung gerichtet und es neu installiert und nun funktioniert es normal (wenigstens halbwegs normal, die vorhandenen Soundkarten geben keinerlei Töne von sich). Aber es läßt sich wenigstens wieder bedienen!

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    VG
    mgbd

  3. #13
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,929

    Default AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    wenigstens halbwegs normal, die vorhandenen Soundkarten geben keinerlei Töne von sich)
    pavucontrol und pavucontrol-lang installieren und mit pulseaudio-Lautstärkeregler einstellen.....

  4. #14

    Default Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    pavucontrol und pavucontrol-lang installieren und mit pulseaudio-Lautstärkeregler einstellen.....
    Die verdammte Kiste schweigt immer noch und liefert nur eine Fehlermeldung:
    Code:
    xy@KPC:~> pulseaudio
    E: [pulseaudio] pid.c: Daemon already running.
    E: [pulseaudio] main.c: pa_pid_file_create() fehlgeschlagen.
    VG
    mgbd

  5. #15
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,929

    Default AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Das ist ja auch klar....

    Startet pavucontrol?

  6. #16
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    2,510

    Default Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by mgbd View Post
    Code:
    xy@KPC:~> pulseaudio
    E: [pulseaudio] pid.c: Daemon already running.
    E: [pulseaudio] main.c: pa_pid_file_create() fehlgeschlagen.
    Darf Ich vorschlagen: „pulseaudio -h” …
    Vielleicht, besser, „pactl -h” …
    Zum Beispiel:
    Code:
     > pactl info
    Server-Zeichenkette: unix:/run/user/xxxxx/pulse/native
    Bibliotheks-Protokollversion: 32
    Server-Protokollversion: 32
    ist lokal: ja
    Client-Index: 15
    Tile-Größe: 65472
    Name des Benutzers: yyy
    Rechnername: zzzzz
    Name des Servers: pulseaudio
    Version des Servers: 11.1-rebootstrapped
    Standard-Abtastwert-Angabe: s16le 2ch 44100Hz
    Standard-Kanal-Zuordnung: front-left,front-right
    Standard-Ziel: alsa_output.pci-0000_00_14.2.analog-stereo
    Standard-Quelle: alsa_input.pci-0000_00_14.2.analog-stereo
    Cookie: 9c48:291f
     >
    „pactl list” liefert ausreichend Information über das Audiosystem aber, es ist viel …
    • Bei mir sind 29 Module, ein Ziel, zwei Quellen, 8 Klienten und zwei Karten aufgelistet …


    Vielleicht, auch in YaST nachschauen ob, der Karte systemseitig funktioniert – wenn es in YaST funktioniert, normalerweise ist ein Neustart notwendig.

  7. #17
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,929

    Default AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Bevor ich aber pactl benutzen würde, würde ich erst einmal schauen, was in pavucontrol eingestellt ist.

    Kleine Erklärung:
    https://www.opensuse-forum.de/thread...ol-einstellen/

  8. #18
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    2,510

    Default Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    pavucontrol und pavucontrol-lang installieren
    mgbd hat KDE erwähnt – deswegen „pavucontrol-qt” wird besser aber, Ich bin fast sicher dass, das KDE Plasmoid ist ausreichend …

  9. #19
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,929

    Default AW: Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by dcurtisfra View Post
    mgbd hat KDE erwähnt – deswegen „pavucontrol-qt” wird besser aber, Ich bin fast sicher dass, das KDE Plasmoid ist ausreichend …
    pavucontrol auch....

    Die qt-Gui finde ich persönlich unübersichtlicher, ebenso das Plasmoid.

  10. #20

    Default Re: AW: Leap 15.1 nicht mehr bedienbar - Bildschirm randlos voll

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Das ist ja auch klar....

    Startet pavucontrol?
    Jein
    es gibt wieder eine Fehlermeldung:
    Code:
    (pavucontrol:4201): Gtk-WARNING **: Theme parsing error: gtk.css:76:30: The style property GtkExpander:expander-size is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version
    VG
    mgbd

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •