Results 1 to 5 of 5

Thread: PDF ZapfDingbats

  1. #1

    Default PDF ZapfDingbats

    Hallo,

    Unter Leap 15 passiert folgendes: PDFs werden unter Okular nicht korrekt dargestellt, wennZapfDingbats-Symbole enthalten sind.


    $ fc-match Dingbats
    d050000l.pfb: "Dingbats" "Regular"
    $ fc-match ZapfDingbats
    Roboto-Regular.ttf: "Roboto" "Regular"

    Unter 42.3 ging es noch:
    $ fc-match Dingbats
    d050000l.pfb: "Dingbats" "Regular"
    $ fc-match ZapfDingbats
    d050000l.pfb: "Dingbats" "Regular"
    ???

  2. #2
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    379

    Default AW: PDF ZapfDingbats

    Ging es dir hier im Forum nicht schnell genug?
    Sync für Mitleser/Helfer: https://www.opensuse-forum.de/thread...870#post131870

    Mal lesen, verstehen und umsetzen: https://www.linux-tips-and-tricks.de...ag-die-keiner/. Danke!

  3. #3

    Default Re: AW: PDF ZapfDingbats

    Sorry, mir war nicht bewusst, dass man das nicht macht. Gelobe Besserung!

  4. #4

    Red face Re: PDF ZapfDingbats gelöst

    <alias binding="same">
    <family>ZapfDingbats</family>
    <accept><family>Dingbats</family></accept>
    </alias>

    in /etc/fonts/conf.d/30-metric-aliases.conf hinzugefügt, läuft

  5. #5
    Join Date
    Jan 2014
    Location
    Germany
    Posts
    2

    Default Re: PDF ZapfDingbats gelöst

    Quote Originally Posted by soap70 View Post
    <alias binding="same">
    <family>ZapfDingbats</family>
    <accept><family>Dingbats</family></accept>
    </alias>

    in /etc/fonts/conf.d/30-metric-aliases.conf hinzugefügt, läuft


    Ich hatte das gleiche Problem und konnte es mit diesem Hinweis lösen.

    (Leap 15.0, Okular: In meinem Fall wurden wegen fehlender Schrift "ZapfDingbats" keine ausgefüllten Checkboxen angezeigt)


    Noch eine Ergänzung:
    In der Datei 30-metric-aliases.conf steht der Hinweis, dass diese nicht editiert werden soll (generated file); Stattdessen soll /usr/sbin/fonts-config editiert werden und ein Kommando ausgeführt werden. Die Datei fonts-config enthält aber keine Einträge, um eine Schriftart gegen eine andere zu ersetzen. Nach weiterer Informationssuche habe ich diese oben angegebenen Einträge in /etc/fonts/local.conf ergänzt - funktioniert auch.

    siehe auch:
    https://www.suse.com/documentation/s...1_fontsys.html

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •