Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 21

Thread: Can't open YasST anymore...

  1. #11
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    379

    Default AW: Re: Can't open YasST anymore...

    Quote Originally Posted by LiBurner1 View Post
    Hi,
    Hier in dem Forum sieht man ja gar nicht, ob ich eine Antwort bekommen habe? Ich würde eigentlich sowas erwarten, wie in Notifications, dass ich eine Antwort auf meine Frage erhalten habe...
    https://forums.opensuse.org/profile.php?do=editoptions

    Quote Originally Posted by LiBurner1 View Post
    @hcvv ich muss zugeben, dass ich nicht mal weiß, warum ich eigentlich Tumbleweed habe. Ursprünglich habe ich mir Leap 15 draufgeladen. Dann ist mir das aber wahrscheinlich aufgrund von Nvidia komplett gecrasht und ich habe mich nur noch über "nomodeset" reinbooten können. Dann habe ich nochmal ein Update draufgeladen und bin auf einmal bei Tumbleweed gelandet.
    Du hast einige Repositorien von openSUSE Tumbleweed/Factory eingebunden. Siehe:

    Quote Originally Posted by LiBurner1 View Post
    Ich gebe ich euch jetzt eine Auflistung aller meiner Repositories:

    Code:
    sudo zypper lr -d
    Die Repository-Prioritäten sind ohne Effekt. Alle aktivierten Repositorys teilen sich die gleiche Priorität.
    
    #  | Alias                               | Name                                                    | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisierung | Priorität | Typ    | URI                                                                                                                          | Dienst
    ---+-------------------------------------+---------------------------------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+-------
     1 | adobe                               | adobe                                                   | Ja        | ( p) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://linuxdownload.adobe.com/linux/x86_64/                                                                                 |       
     2 | http-download.opensuse.org-08ac4f1a | devel:languages:R:patched                               | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/devel:/languages:/R:/patched/openSUSE_Tumbleweed/                                  |       
     3 | http-download.opensuse.org-3b45f3df | openSUSE:Factory                                        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/oss/                                                                            |       
     4 | http-download.opensuse.org-5cc1c599 | Publishing:TeXLive                                      | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/Publishing:/TeXLive/openSUSE_Factory/                                              |       
     5 | http-download.opensuse.org-9c76c007 | openSUSE:Factory                                        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/oss/                                                                            |       
     6 | http-download.opensuse.org-c1ae8852 | devel:languages:R:released                              | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/devel:/languages:/R:/released/openSUSE_Leap_15.0/                                  |       
     7 | http-download.opensuse.org-c76318d7 | openSUSE:Tumbleweed                                     | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/openSUSE:/Tumbleweed/standard/                                                     |       
     8 | http-download.opensuse.org-f76918f0 | home:edmundhighcock:branches:devel:languages:R:released | Nein      | ----            | ----           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/home:/edmundhighcock:/branches:/devel:/languages:/R:/released/openSUSE_Tumbleweed/ |       
     9 | http-download.opensuse.org-ff84e766 | openSUSE:Factory                                        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/oss/                                                                            |       
    10 | http-opensuse-guide.org-323280cd    | libdvdcss repository                                    | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://opensuse-guide.org/repo/openSUSE_Leap_15.0/                                                                           |       
    11 | http-packman.inode.at-cc999ed9      | Packman Repository                                      | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Leap_15.0/                                                                             |       
    12 | isv_TUXEDO                          | isv:TUXEDO (openSUSE_Leap_15.0)                         | Ja        | (r ) Ja         | Nein           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/isv:/TUXEDO/openSUSE_Leap_15.0/                                                    |       
    13 | openSUSE-Leap-15.0-1                | openSUSE-Leap-15.0-1                                    | Nein      | ----            | ----           |   99      | rpm-md | cd:///?devices=/dev/disk/by-id/ata-VBOX_CD-ROM_VB2-01700376                                                                  |       
    14 | repo-non-oss                        | openSUSE-Leap-15.0-Non-Oss                              | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.0/repo/non-oss/                                                            |       
    15 | repo-oss                            | openSUSE-Leap-15.0-Oss                                  | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.0/repo/oss/                                                                |       
    16 | repo-source                         | openSUSE-Leap-15.0-Source                               | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.0/repo/oss/                                                         |       
    17 | repo-source-non-oss                 | openSUSE-Leap-15.0-Source-Non-Oss                       | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.0/repo/non-oss/                                                     |       
    18 | repo-update                         | openSUSE-Leap-15.0-Update                               | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.0/oss/                                                                           |       
    19 | repo-update-non-oss                 | openSUSE-Leap-15.0-Update-Non-Oss                       | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.0/non-oss/                                                                       |       
    20 | skypeforlinux                       | skypeforlinux                                           | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | https://repo.skype.com/rpm/stable                                                                                            |
    Beim jetzigen Stand sind es die Repositorien 2, 3, 4, 5, 7, und 8. Diese können unter anderem dadurch hinzugefügt werden, wenn man Pakete über software.opensuse.org gesucht und installiert hat, sogenannte One-Klick-Installation/Direct Install.

    Bevor du jetzt irgendein „zypper up“ oder „zypper dup“ ausführst, solltest du dich erst entscheiden was du möchtest, openSUSE Leap 15.0 oder openSUSE Tumbleweed. Also vorerst Finger weg von „up“ und „dup“.

  2. #12

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    Hi,

    Meine Entscheidung steht klar für Leap 15. Aber wie gesagt, nachdem Crash und update stand das hier auf einmal in meinem Terminal:

    Code:
    cat /usr/lib/os-release
    NAME="openSUSE Tumbleweed"
    # VERSION="20190327"
    ID="opensuse-tumbleweed"
    ID_LIKE="opensuse suse"
    VERSION_ID="20190327"
    PRETTY_NAME="openSUSE Tumbleweed"
    ANSI_COLOR="0;32"
    CPE_NAME="cpe:/o:opensuse:tumbleweed:20190327"
    BUG_REPORT_URL="https://bugs.opensuse.org"
    HOME_URL="https://www.opensuse.org/"
    Das war der Grund warum ich die Repositories dann über die Tumbleweed-Distribution per one click Installation runtergeladen habe.
    Ich versteh nicht, wie das passieren konnte, habe es aber dann akzeptiert und gedacht, dass ich dann einfach mit Tumbleweed weiterarbeite.

    Da ich sehe, dass sich hier einige gut auskennen, bräuchte ich eure Hilfe in Folgendem:
    1. Wie kann ich den Softwarewechsel zurück zu Leap 15 durchführen
    2. WIe kann ich die Repositories zu Leap 15 switchen
    3. Mit der Leap 15 Version würde ich dann nur noch "zypper up" benutzen und "zypper dup" aus meinem Gedächtnis streichen?
    4. Dann meine Ursprungsfrage: Würde YaST dann wieder funktionieren?

  3. #13
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    24,998

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    1. Schmeiße alles mit Tumbleweed hearus.
    2. Schmeiße alles mit factory heraus.
    3. Tue jetz
      Code:
      zypper dup
      um alles wieder von die richtige Repos zu bekommen.
    4. Um Packman wieder darüberhin her zu laden
      Code:
      zypper dup --from 'Packman Repository'

    Versuche dann ob alles wieder einigermassen klapt.
    Henk van Velden

  4. #14
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    379

    Default AW: Can't open YasST anymore...

    So wäre auch einer meiner Vorschläge, nur würde ich bei Punkt 3 ein
    Code:
    zypper -vv dup --allow-vendor-change
    statt eines einfachen
    Code:
    zypper dup
    wie von hcvv vorgeschlagen verwenden, aber das sind nur Kleinigkeiten/Nebensächlichkeiten.

    Die entfernten Repositorien kannst du nach diesen Schritten, falls du wirklich darauf angewiesen bist, wieder hinzufügen, aber dann passend zur verwendeten Version von openSUSE.

  5. #15
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Netherlands
    Posts
    24,998

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    Vielleicht ist --alow-vendor-chenge besser weil es jetzt unklar ist ob TW oder LEAP und die "default" bei Beiden anders ist. Dadurch das das hinzugefügt wird sind wir sicher. Ich möchte sogar sagen das es ein Muss ist.
    Henk van Velden

  6. #16
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Ostwestfalen (Germany)
    Posts
    379

    Default AW: Can't open YasST anymore...

    Dann sind ja noch die Pakete aus den Repositorien „Publishing:/TeXLive“ und „devel:languages:R:*“, davon werden wahrscheinlich die wenigsten verändert/gelöscht. Da kommt für LiBurner1 noch einiges an Arbeit hinzu. Daher sind die daraus installierten Pakete zuvor zu löschen und später wieder hinzuzufügen oder es werden nach dem zuvor genannten Vorgang die passenden Repositorien hinzugefügt und die Pakete dann darauf umgestellt. Es wird auf jeden Fall spaßig werden.
    Die Alternative wäre eine (langweilige) Neuinstallation.

  7. #17

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    Verdammt. Ich konnte mich jetzt erst dran setzen, da ich mir vor 6 Wochen keinen längeren Ausfall meines Laptops erlauben konnte. Jetzt ist genau das worst case Szenario eingetreten.
    Ich habe alle tumbleweed repos gelöscht und dann diesen zypper -vv dup... Befehl eingegeben. Dann kam irgendwann ein Fehler, dass irgendein Paket nicht installiert werden kann. Dann bin ich auf ignorieren gegangen. Das kam noch öfters und dann hab ich ausversehen abgebrochen und konnte es nicht wieder starten. Dann war ich kurz weg und jetzt geht gar nichts mehr. Nichtmals über den alten Kernel kann ich mich reinbooten.

    Ich brauche dringend Hilfe!!!
    Alle alten Kernels sind noch Tumbleweed Kernels. Ich habe alle Tumbleweed repos gelöscht, weil ich ja wieder zu leap wollte.

  8. #18

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Ich glaube, dass ich mit dem Problem nichtmals zu einem PC-Laden gehen kann.
    Ich bitte um schnelle Hilfe. Das akute Problem ist ja erst durch die in diesem Thread empfohlenen Schritte entstanden.
    Die Hilfe kann auch beinhalten, wie ich meine Daten noch speichern kann, obwohl ich mich nicht mehr reinbooten kann und dass ich dann eine komplette Neuinstallation durchführe.

  9. #19
    Join Date
    Oct 2013
    Location
    Switzerland
    Posts
    152

    Default AW: Re: Can't open YasST anymore...

    Quote Originally Posted by LiBurner1 View Post
    .. Daten noch speichern kann, obwohl ich mich nicht mehr reinbooten kann ...
    BIOS-Startreihenfolge prüfen: ab CD-ROM, ab USB (je nach dem)
    Nimm ein Linux-ISO (Livesystem, ab USB-Stick oder am einfachsten "Inst.-DVD openSUSE 15.0-ISO")
    startet "linux-rc" > wähle
    "Installiertes System starten", sofern dies nicht geht > wähle
    "Inst. System reparieren"
    merke: Daten sichern, sobald möglich

    System reparieren (so zirka):
    sofern auf Plasma-Desktop gelandet (Daten sichern), evtl. landest Du direkt in "yast-Textmodus" (ca. blauer Hintergrund)
    ab Plasma-Desktop in yast-Textmodus gehen, dazu: Konsole auf und eingeben
    Code:
    yast
    dort navigieren mit Tab- und Pfeiltasten > "Repository/Repos" anpassen (suchen und wählen mit Enter)
    1. TW-Repos und weitere löschen (nur openSUSE 15.0 Distri-OSS und Update-OSS willst Du zur Zeit behalten)
    2. Repos: openSUSE 15.0-Distribution-OSS & openSUSE 15.0 Update-OSS "hinzufügen und AKTIV" setzen (sofern nicht automatisch angelegt)
    dazu URL kennen:
    http://download.opensuse.org/distrib...15.0/repo/oss/
    http://download.opensuse.org/update/leap/15.0/oss/
    3. Repos "Aktualisieren" ("refresh alle" zu aktualisierenden Repos)
    4. SW-Inst./Löschen (über "Suche" Suchbegriffe wie "yast2" und "kernel-" sämtlich-verfügbare Pakete installieren, evtl. updaten).
    5. Online-Aktualisierung wählen (laufen lassen, Geduld haben, bis alles downloaded und installiert ist)
    6. Bootloader Konfiguration wählen (anschauen, root=UUID[sofern Du 100% weisst root=sdXY], swap=UUID[sdXY], vmlinuz- & initrd- gemäss Kernel-Version) > Mit "OK" bestätigen (dadurch die boot-config > "mkinitrd" schreiben lassen)
    7. YaST ordentlich beenden (evtl. direkt Neustart, sonst)
    8. zurück auf Konsole/Terminal (jeweils erreichbar z.B. mit "ALT+CTRL+F2")
    Code:
    #sudo init 6
    root-Passwort eingeben und Enter (=Neustart)
    9. DVD/Stick rausnehmen, abziehen (BIOS-F1/F2, Systemstart evtl. wieder zurück auf "ab Platte booten")
    10. Good luck. Have Fun! Cheers!

  10. #20

    Default Re: Can't open YasST anymore...

    Ich bekomme leider den ersten Schritt schon nicht hin. Ich breche den Boot ab und komme ins BIOS. Da stehen zwei Optionen. openSUSE Tumbleweed oder Advanced options for openSUSE Tumbleweed, das mir die alten Kernels gibt. Beide Optionen haben nichts mit dem USB-Stick zu tun. D.h. ich müsste den USB-Stick mit meinem Live-System über die GRUB command zeile aufrufen oder? Wenn ja, welche Befehle brauche ich da? set root=(hd1) und dann chainloader +1 und dann boot hat schonmal nicht funktioniert, da es den Befehl chainloader nicht gibt.

    Grüße

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •