Meine lokale Sammlung enthält ein Album, mit Stücken im FLAC-Format, die ich im Ogg-Vorbis-Format umwandeln möchte.

Also klicke ich mit der rechten Maustaste auf das Album und dann klicke ich auf „Dateien einordnen“. Dann wähle ich den Kodierer Ogg-Vorbis und klicke auf „Umwandeln“. Dann öffnet sich folgendes Fenster:


Amarok versucht, jedes konvertierte Stück falsch als /home/Benutzer zu benennen.

Könnte mir bitte jemand helfen, diesen „Konflikt mit dem Dateinamen“ zu vermeiden?

Ich habe diese Frage auch im „Amarok Help“ Forum gestellt: https://forum.kde.org/viewtopic.php?f=115&t=155947.

Und wenn ich versuche, eine CD zu kopieren, stoße ich auf das gleiche Problem: https://forum.kde.org/viewtopic.php?f=119&t=154125.