Results 1 to 6 of 6

Thread: Anzeige skalieren

  1. #1

    Default Anzeige skalieren

    Hi, (LEAP 42.3 inkl. Repo openSUSE-Leap-42.3-KDE:Extra)

    wer rumspielt wird bestraft ... :-\

    Ich hatte unter Systemeinstellungen / Anzeige und Monitor / Anzeigen /
    Anzeige skalieren die Skalierung verstellt, getestet für in meinem Fall
    nicht einsetzbar befunden und zurück gestellt.

    Leider interessiert das KDE nicht. Die Anzeige ist nun immer skaliert
    und damit zu groß -> zu wenig Platz auf dem Bildschirm.

    Kann ich das irgendwo anders (wie gesagt via Systemeinstellungen klappt
    das nicht) wieder rückgängig machen?

    Blöderweise scheint das unabhängig von Benutzer zu sein. Die selbe
    Skalierung wirkt wenn ich mich als Testuser anmelde. :-\

    Bernd

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    2,514

    Question Re: Anzeige skalieren

    In „Systemeinstellungen → Anzeigen” wie ist „Primär Anzeige” eingestellt?

    Mit Kommandozeile und der Benutzer „root”, was spukt „xrandr -q” aus?

    In ‚~/.config/plasmashellrc’ Abschitt „[ConfigDialog]” welche Wert haben „Height” und „Width”?

  3. #3

    Default Re: Anzeige skalieren

    Hab ein ähnlich gelagertes Problem, auf Tumbleweed. Hatte mal Probleme mit der DPI-Zahl gehabt und die entsprechend geändert. Jetzt bekomme ich die nicht mehr weg. In den Systemeinstellungen ist kein Häkchen bei "DPI für Schriften erzwingen" gesetzt -> Bekomme riesigen Text mit winzigen Symbolen -- aber nur für die Fensterdekoration, die eigentlichen Fensterinhalte werden korrekt dargestellt. Interessanterweise das Gleiche beim SDDM - früher mal war der kaum lesbar ist jetzt aber super dargestellt. Ich hatte damals unter /etc/sddm.conf entsprechende Einträge geändert, jetzt aber wieder entfernt.

    Mein Plan ist, die halbe Auflösung zu nutzen (also 1920x1080 statt 3840x2160), da dann alles sauber skaliert ist. Wenn ich in den Systemeinstellungen dann 96dpi für Schriften erzwinge, sieht es halbwegs in Ordnung aus, aber die Plasmasymbole sind immer noch zu groß (Kontrollleiste sieht merkwürdig aus).

    Die Primäranzeige ist bei mir auf "Laptop" eingestellt.

    Hier die Ausgabe von xrandr -q (als root):
    Code:
    Screen 0: minimum 320 x 200, current 1920 x 1080, maximum 8192 x 8192
    eDP-1 connected primary 1920x1080+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 294mm x 165mm
       3840x2160     60.00 +  59.98    59.97    48.00  
       3200x1800     59.96    59.94  
       2880x1620     59.96    59.97  
       2560x1600     59.99    59.97  
       2560x1440     59.99    59.99    59.96    59.95  
       2048x1536     60.00  
       1920x1440     60.00  
       1856x1392     60.01  
       1792x1344     60.01  
       2048x1152     59.99    59.98    59.90    59.91  
       1920x1200     59.88    59.95  
       1920x1080     60.01*   59.97    59.96    59.93  
       1600x1200     60.00  
       1680x1050     59.95    59.88  
       1400x1050     59.98  
       1600x900      59.99    59.94    59.95    59.82  
       1280x1024     60.02  
       1400x900      59.96    59.88  
       1280x960      60.00  
       1440x810      60.00    59.97  
       1368x768      59.88    59.85  
       1280x800      59.99    59.97    59.81    59.91  
       1280x720      60.00    59.99    59.86    59.74  
       1024x768      60.04    60.00  
       960x720       60.00  
       928x696       60.05  
       896x672       60.01  
       1024x576      59.95    59.96    59.90    59.82  
       960x600       59.93    60.00  
       960x540       59.96    59.99    59.63    59.82  
       800x600       60.00    60.32    56.25  
       840x525       60.01    59.88  
       864x486       59.92    59.57  
       700x525       59.98  
       800x450       59.95    59.82  
       640x512       60.02  
       700x450       59.96    59.88  
       640x480       60.00    59.94  
       720x405       59.51    58.99  
       684x384       59.88    59.85  
       640x400       59.88    59.98  
       640x360       59.86    59.83    59.84    59.32  
       512x384       60.00  
       512x288       60.00    59.92  
       480x270       59.63    59.82  
       400x300       60.32    56.34  
       432x243       59.92    59.57  
       320x240       60.05  
       360x202       59.51    59.13  
       320x180       59.84    59.32  
    DP-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    DP-2 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    In der plasmashellrc habe ich gar keinen Eintrag [ConfigDialog].

    Gibt es außer /etc/sddm.conf (und mögliche Dateien unter /etc/sddm.conf.d/) noch andere Konfigurationsdateien, die man bearbeiten kann?

  4. #4
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Germany
    Posts
    2,514

    Exclamation Re: Anzeige skalieren

    @ toblerone und kyoki:

    Leap 15.0 Versionshinweise: §5.4 „Skalierung des SDDM-UI auf Computern mit High-DPI-Displays”: <https://doc.opensuse.org/release-not...top.sddm-hidpi>.

  5. #5

    Default Re: Anzeige skalieren

    Quote Originally Posted by dcurtisfra View Post
    @ toblerone und kyoki:

    Leap 15.0 Versionshinweise: §5.4 „Skalierung des SDDM-UI auf Computern mit High-DPI-Displays”: <https://doc.opensuse.org/release-not...top.sddm-hidpi>.
    Danke, aber genau diese Einstellung (editieren der sddm.conf) scheint bei mir keinen Effekt zu haben. Irgendwo ist wahrscheinlich ein anderer Wert gesetzt worden, der den SDDM-Wert überschreibt bzw. übertrumpft... Wie gesagt, mit den bisherigen Einstellungen geht es, scheint mir aber keine sehr saubere Lösung zu sein.

  6. #6

    Default Re: Anzeige skalieren

    Okay, habe für SDDM den DPI-Wert auf 192 gesetzt. Jetzt scheint es zu funktionieren. Mich wundert nur folgendes: Wieso beeinflusst der DPI-Wert für SDDM das Verhalten von kwin_x11?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •