Moin,

habe ein frisch installiertes Leap 15 und will jetzt die benötigten Programme installieren, soweit sie nicht schon vorhanden sind. Das meiste klappt ja, aber z.B. mit TeamViewer und Winston gibt's Probleme mit der Installation:

Also Programm als .rpm-Datei vom Hersteller herunterladen und wie gewohnt starten; es startet jetzt der "Entdecker" mit FlatPak resp. flathub und meldet dann nach kurzer Wartezeit einen "internen Fehler". Die Installation ist nicht möglich; klar, wenn ein Programm nicht in der FlatPak-Datenbank enthalten ist, geht's nicht auf diesem Weg, aber was ist mit der direkten Installation wie bisher?

Weiß jemand Rat?

Eberhard


Ich fühle mich ans Software-Center von Ubuntu erinnert: nett, bequem, unvollständig, und nicht vertrauenerweckend ...