Results 1 to 3 of 3

Thread: KRDC: Keine Verbindung zu Windows mehr / Keine Verbindung zu SLES12

  1. #1

    Default KRDC: Keine Verbindung zu Windows mehr / Keine Verbindung zu SLES12

    Hi,

    hier werkelt ein openSUSE 42.3 als persönliche Arbeitsstation vor sich
    hin. (Nein, es ist keine Option einen SLED einzusetzen ...)

    Ab und an werden/wurden Remote Verbindungen zu SLES oder Windows-Srv.
    hergestellt.

    Sei einiger Zeit nun ist es nicht mehr mgl. mit KRDC via vnc remote auf
    SLES12 zuzugreifen. Es scheint etwas mit dem Protokoll oder der
    Verschlüsselung zu tun zu haben (KRDC-Meldung:
    "VNC-Authentifizierungstyp wird nicht unterstützt")

    Hier muss dann der vncviewer aushelfen.

    Heute fällt mir auf, das auch RDP-Verbindungen zu einem Windows-Server
    nicht mehr funktionieren. Hier hilft auch xfreerdp nicht :-(

    Ist das bekannt/gewollt/ein Fehler?

    Gibt es Tipps was zu tun ist?

    Einen Bug kann ich immer noch aufmachen ...


    Bernd

  2. #2
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany (Ore Mountains)
    Posts
    439

    Default Re: KRDC: Keine Verbindung zu Windows mehr / Keine Verbindung zu SLES12

    Welche Version von xfreerdp setzt Du ein?

    Auf der Windows-Seite gab es im März Updates, die Änderungen am Netzwerkanmeldeprotokoll (NLA) gebracht haben, was xfreerdp damals nicht konnte; inzwischen aber schon.

    Falls der Windows-Server es zulässt, kannst Du auch mal "/sec:tls" versuchen.

    Hendrik

  3. #3

    Default Re: KRDC: Keine Verbindung zu Windows mehr / Keine Verbindung zu SLES12

    zwar schon lange her, der Thread,
    aber da ich kürzlich ähnliche Probleme mit Krdc u. Co hatte, hier meine Lösung, falls es jemand benötigt:

    xfreerdp-2.1.0-30.4 deinstalliert

    dafür

    freerdp-2.0.0~rc4-lp151.5.3.1 installiert


    mein geliebtes Krdc funktioniert wieder.


    gruß
    prostetnik42

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •