Results 1 to 3 of 3

Thread: Tumbleweed und yast

  1. #1
    Join Date
    Nov 2015
    Location
    Bremen
    Posts
    27

    Default Tumbleweed und yast

    Hallo im Forum,

    ich wollte heute eigentlich meine X509-Zertifikate für meine
    Server, Benutzer und VPN-Zugänge (sind schon abgelaufen!) mit Hilfe von
    Tumbleweed und yast über

    Code:
    --------------------
    yast ca_mgm
    --------------------

    erneuern - und stelle fest, geht mal wieder nicht , weil nicht mehr da!!
    Ist vermutlich bei einem Distributionsupdate verloren gegangen!

    Ein cat /var/log/zypp/history | grep ca-manag ergibt:
    2018-02-14 19:07:21|remove |yast2-ca-management|4.0.0-1.3|noarch||

    Das Paketmanagement von yast sagt auch, daß das Paket
    yast2-ca-management nicht mehr vorhanden ist, dafür habe ich aber ein
    Packet mit dem Namen yast2-caasp gefunden - klingt ja ähnlich.

    Das Packet yast2-caasp kann aber nicht installiert werden, weil ein
    dafür benötigtes Packet yast2-registration nicht verfügbar ist!

    Fehlermeldung:
    yast2-registration >= 3.2.1 benötigt von yast2-caasp-4.0.4-1.1.noarch
    wird nirgends zur Verfügung gestellt

    Nun meine Fragen:

    Warum wurde yast2-ca-management aus dem Repositories für Tumbleweed
    entfernt?

    Ist yast2-caasp überhaupt der Nachfolger von yast2-ca-management?

    Was ist yast2-registration?
    http://download.opensuse.org/tumbleweed bietet es an aber beim Download
    kommt ein "Objekt nicht gefunden, Error 404"

    Ist es möglich yast2-ca-management von Leap 42.3 zu nehmen?
    (yast Leap kompatibel mit yast Tumbleweed????)


    Ich bin mit meiner Datenbank unter /var/lib/CAM/ auf eine Leap-Maschine
    umgezogen - rechne aber als Pessimist wieder mit CRL oder DH Fehler.

    Gruß Andy

  2. #2
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany (Ore Mountains)
    Posts
    457

    Default Re: Tumbleweed und yast

    Das Modul wurde leider entsorgt:
    https://github.com/yast/yast-ca-management

    yast2-registration ist meines Wissens nur für SLES relevant und macht in openSUSE keinen Sinn.

    yast-caasp ist was ganz anderes: Containers as a Platform Service Module

    Leap 42.3 ist Deine beste Chance, aber perspektivisch wirst Du Dich mit mit etwas anderem anfreunden müssen.

    Hendrik

  3. #3
    Join Date
    Nov 2015
    Location
    Bremen
    Posts
    27

    Default Re: Tumbleweed und yast

    Am 15.04.2018 um 20:16 schrieb hendwolt:
    >
    > Das Modul wurde leider entsorgt:
    > https://github.com/yast/yast-ca-management
    >
    > yast2-registration ist meines Wissens nur für SLES relevant und macht
    > in openSUSE keinen Sinn.
    >
    > yast-caasp ist was ganz anderes: Containers as a Platform Service Module
    >
    > Leap 42.3 ist Deine beste Chance, aber perspektivisch wirst Du Dich mit
    > mit etwas anderem anfreunden müssen.
    >
    > Hendrik
    >
    >

    Hallo Hendrik,

    schönen Dank für Deine Aufklärung - dann ist Tumbleweed auch eine
    Sackgasse für mich!

    Aus Deiner Antwort entnehme ich, daß das yast-Modul ca_mgm auch irgend
    wann für die Leap- und Nachfolgesysteme verschwinden wird.

    Ich war bisher froh mich da auf suse verlassen zu können!

    Ich bin geschockt!!

    Gut ...
    dann muss ich mir da was anderes Überlegen!

    Andy

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •