Results 1 to 4 of 4

Thread: Leap 42.3 - Laptop bleibt stehen

  1. #1

    Default Leap 42.3 - Laptop bleibt stehen

    Hallo an alle,


    ich habe ein perverses Problem was mich in den
    Wahnsinn treibt.Mein Laptop (Fujitsu S 935 mit 17-5600 Prozessor)
    bleibt unabhängig von Situation und Anwendung einfach stehen. Nur der Cursor funktioniert noch.
    DasStehbleiben ist an der Uhr gut erkennbar,
    Diese bleibbt stehen und läuft dann nach unterschiedlich langen Pausen weiter. Die Pausen können durchaus 40 und mehr Sekunden dauern.So ine
    Nachricht zu schreiben dauert 15-20 Minuten wegen der ständigen Pausen.
    Ich höre gerne Eure Ideen und beantworte gerne weitere Fragen.

    Herzliche Grüße, WalterU

  2. #2
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    3,979

    Default AW: Leap 42.3 - Laptop bleibt stehen

    Hast du mal ksysguard gestartet und nachgeschaut, ob dort ein Programm Amok läuft?

    Oder mal mit einem Kernel aus kernel:stable versucht?

  3. #3

    Default Re: AW: Leap 42.3 - Laptop bleibt stehen

    Quote Originally Posted by Sauerland View Post
    Hast du mal ksysguard gestartet und nachgeschaut, ob dort ein Programm Amok läuft?

    Oder mal mit einem Kernel aus kernel:stable versucht?


    ist doch immer wieder schön, Neues zu lernen. ksysguard kannte ich noch nicht. Ich probier's und brichte.

    Normaler Kernel. Experimente sind nicht mein Ding.

  4. #4

    Default Re: Leap 42.3 - Laptop bleibt stehen

    Quote Originally Posted by WalterU View Post
    Hallo an alle,


    ich habe ein perverses Problem was mich in den
    Wahnsinn treibt.Mein Laptop (Fujitsu S 935 mit 17-5600 Prozessor)
    bleibt unabhängig von Situation und Anwendung einfach stehen. Nur der Cursor funktioniert noch.
    DasStehbleiben ist an der Uhr gut erkennbar,
    Diese bleibbt stehen und läuft dann nach unterschiedlich langen Pausen weiter. Die Pausen können durchaus 40 und mehr Sekunden dauern.So ine
    Nachricht zu schreiben dauert 15-20 Minuten wegen der ständigen Pausen.
    Ich höre gerne Eure Ideen und beantworte gerne weitere Fragen.

    Herzliche Grüße, WalterU


    am Ende hat mir ksysguard geholfen. Die Prozesstabelle hat nichts hergegeben. Wohl aber die Grafik. Darin war zu erkennen, daß periodisch der Prozrssor zu 100% ausgelastet war.

    dmesg wiederholte immer wieder die Meldung:

    NFS: nfs4_reclaim_open_state: Lock reclaim failed!

    Ich habe auf NFS Xers. 3 umgestellt und sowohl Meldungen wie auch Stillstand waren weg.

    Erleichtert - WalterU

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •