Results 1 to 4 of 4

Thread: Leap 42.3 auf Xeon Doppelprozessor Server installieren

  1. #1

    Default Leap 42.3 auf Xeon Doppelprozessor Server installieren

    Hallo an alle, die mich noch kennen. Ich lebe noch, war aber Ewigkeiten nicht mehr auf den Foren.

    Ich habe ein Rackserver mit 2 Xeon Prozessoren und Raid 5. Die letzte SusE Version die ich darauf installieren konnte war 11.4.

    Danach ist eine Installation immer gescheitert. Ist es jemanden gelungen, Leaf 42.X auf vergleichbarer Hardware zu installierern?

    Danke im voraus. Herzliche Grüße, WalterU

  2. #2

    Default Re: Leap 42.3 auf Xeon Doppelprozessor Server installieren

    Am 03.03.2018 um 01:56 schrieb WalterU:
    >
    > Hallo an alle, die mich noch kennen. Ich lebe noch, war aber Ewigkeiten
    > nicht mehr auf den Foren.
    >
    > Ich habe ein Rackserver mit 2 Xeon Prozessoren und Raid 5. Die letzte
    > SusE Version die ich darauf installieren konnte war 11.4.
    >
    > Danach ist eine Installation immer gescheitert. Ist es jemanden
    > gelungen, Leaf 42.X auf vergleichbarer Hardware zu installierern?
    >
    > Danke im voraus. Herzliche Grüße, WalterU
    >
    >

    Alte Kiste?
    Da hab ich damals auch keine Antwort bekommen.

    Ich VERMUTE, dass SUSE da was dreht damit openSUSE nicht auf den dicken
    Teilen läuft. Da muss man wohl SLES kaufen.

    Oder es fehlen schlicht Treiber ...

    Ich habs dann aufgegeben und Ubuntu installiert.

    Bernd

  3. #3
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Sauerland
    Posts
    6,734

    Default AW: Leap 42.3 auf Xeon Doppelprozessor Server installieren

    Bei diesen Beschreibungen ist es auch müssig zu antworten.

    Denn es werden keine Infos geliefert.

  4. #4

    Wink Re: Leap 42.3 auf Xeon Doppelprozessor Server installieren

    Hallo Bernd,


    vielen Dank fü Deine sehr hilfreiche Antwort.

    Ja, die Kiste ist alt. Ein 2U Rackserver, läuft seit 12 Jahren 24/7 - so etwas schmeisse ich nicht weg.

    Ich bin mir sicher daß Du recht hast. Ich habe noch ein 2U server (läuft 10 Jahre 24/7) aber nur mit einem Xeon. Da ließ sich Leap 42.3 installieren.

    Ich brauche diese Riesenwummen nicht mehr. Früher hingen da 12 Leute 'dran. Jetzt bin ich im Ruhestand und allein.

    Ich denke ich lass den server so laufen, weiterhin mit 11.4. Irgendwann verreckt der, dann kaufe ich mir eine 1-ProzessorMaschine und konsolidiere alles auf einem Server.
    Der Serverschrank wäre auch ein Super Weinschrank


    Gruß Walter - seit 6.X dabei

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •